Noch schnell über den Bahnübergang

Autofahrer erwischt Bahnschranke

  • schließen

Man kennt das: „Das schaff ich noch“, denkt sich so mancher Autofahrer im Straßenverkehr - so auch ein 22-Jähriger aus Miesbach beim Überqueren eines Bahnübergangs. Doch diesmal ging‘s schief.  

Der Unfall hat sich am Dienstagmorgen gegen 6.10 Uhr am Bahnübergang am Lindenplatz in Miesbach ereignet. Ein 22-Jähriger war mit seinem Suzuki vom Kreuzberg her kommend in Richtung Stadtmitte unterwegs als sich bereits die Bahnschranken zu senken begannen - die BOB in Richtung Schliersee war bereits in  Anfahrt. Der Miesbacher fuhr trotzdem über den Bahnübergang und kollidierte dabei mit einer der Schranken.

Wie die Polizei Miesbach berichtet, entstand durch den Aufprall am Pkw ein Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. Immerhin: Die Schranke blieb unbeschädigt. Und bei dem Vorfall wurde weder der Miesbacher noch der Personenzug gefährdet.

Ganz ohne rechtliche Folgen bleibt der Unfall aber nicht: Gegen den Fahrer wird nun Anzeige erstattet.

ddy

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / David Ebener

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Stichwahl-Ergebnisse im Kreis Miesbach: Hauchdünnes Sensationsergebnis in Wiessee - Schock für Grüne
Am 29. März ist Stichwahl in mehreren Kommunen und für den Landrat. Ab 18 Uhr wird ausgezählt. Alle Ergebnisse, News und Reaktionen lesen Sie hier live im Ticker.
Stichwahl-Ergebnisse im Kreis Miesbach: Hauchdünnes Sensationsergebnis in Wiessee - Schock für Grüne
Kommunalwahl 2020 im Kreis Miesbach: Ergebnisse der Stichwahlen
Die Ergebnisse der Kommunalwahl 2020 im Landkreis Miesbach: Landrat, Bürgermeister, Gemeinderäte und Kreistag im Überblick.
Kommunalwahl 2020 im Kreis Miesbach: Ergebnisse der Stichwahlen
30-Jähriger aus Klinik verschwunden - Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe
Seit Samstagmittag wird ein Patient der Lech-Mangfall-Klinik in Agatharied vermisst. Die Polizei bittet die Öffentlichkeit nun um Mithilfe
30-Jähriger aus Klinik verschwunden - Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe
Trotz Minister-Appell: Weiterhin Ausflugsverkehr in den Landkreis Miesbach
Keine 24 Stunden zuvor hatte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) die Bürger in der Coronavirus-Krise aufgerufen, am Wochenende auf Ausflüge in die Berge zu …
Trotz Minister-Appell: Weiterhin Ausflugsverkehr in den Landkreis Miesbach

Kommentare