Auch Tote nach Einsturz der Autobahnbrücke in Italien

Auch Tote nach Einsturz der Autobahnbrücke in Italien

Oberland-Center in Miesbach

Randale in öffentlicher Toilette: Erbrochenes bis an die Decke

Zerstörte Toiletten, Erbrochenes bis an die Decke und Müll im ganzen Raum. Das öffentliche Klo im Miesbacher Oberland-Center entwickelt sich zur Problemzone. Die Polizei setzt auf technische Hilfsmittel.

Miesbach - Zum wiederholten Male ist die Toilette im ersten Stock des Oberland-Centers in Miesbach stark beschmutzt und beschädigt worden. Der oder die unbekannten Täter zerstörten am Samstag zwischen 12 und 21 Uhr Teile der Kloschüssel und verteilten Müll im ganzen Raum. Doch damit nicht genug: Quer im Raum bis an die Decke fand die Polizei laut eigenen Angaben Erbrochenes. Mit Bezug auf Angaben des Personals schätzt die Polizei Miesbach den Schaden auf etwa 1000 Euro.

Es war nicht der erste Vorfall dieser Art im Oberland-Center. Deshalb hofft die Polizei, künftige Vorfälle mit Videoüberwachung verhindern zu können. Derzeit wird auf den Parkdecks des Oberland-Centers ein Überwachungssystems installiert. Dieses soll bei möglichen künftigen Vorfällen eine abschreckende Wirkung haben und die Täter überführen.

Die Polizei Miesbach bittet Zeugen, die zur fraglichen Zeit vor Ort waren, sich unter Tel. 08025/2990 zu melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Groteske Szenen bei Alarmierung: Feuerwehrler wollen helfen - doch Einsatzfahrzeuge sind zugeparkt
Wenn es in Hundham brennt, könnten die Hundhamer Probleme bekommen. Vor allem, wenn Markttag ist. Aber nicht nur da sind die Garagentore der Helfer zugeparkt. Die …
Groteske Szenen bei Alarmierung: Feuerwehrler wollen helfen - doch Einsatzfahrzeuge sind zugeparkt
Entlastung für Lehrer und Eltern: BSZ bekommt Schulsozialpädagogen
Der Hilferuf der Schulleiter hatte Erfolg: Das Kultusministerium schickt einen Schulsozialpädagogen nach Miesbach. Die Freude am Beruflichen Schulzentrum ist groß.
Entlastung für Lehrer und Eltern: BSZ bekommt Schulsozialpädagogen
Dreist: Unbekannter lädt fünf Tonnen Müll hinter Friedhof ab
Die Polizei berichtet aktuell von einer dreisten Aktion. Die Tat passierte offenbar schon irgendwann in den letzten beiden Juli-Wochen. Es geht um fünf Tonnen illegal …
Dreist: Unbekannter lädt fünf Tonnen Müll hinter Friedhof ab
Schwerer Unfall auf B472: Auto schneidet zwei Mädchen auf Mofa - neue Details bekannt
B472 bei Irschenberg/Schwaig: Ein Autofahrer fuhr auf die Bundesstraße und übersah zwei Mädchen (17) auf ihrem Mofa. Trotz Helm wurden beide schwerst verletzt.
Schwerer Unfall auf B472: Auto schneidet zwei Mädchen auf Mofa - neue Details bekannt

Kommentare