Feuerwehr und Straßenmeisterei im Einsatz

Ölspur am Stadtplatz - das ist der Grund

Durch die Schlierseer Straße und über den Stadtplatz zieht sich seit Montagnachmittag eine lange Ölspur. Feuerwehr und Straßenmeisterei mussten sie binden. 

Miesbach - Ein Bus eines örtlich ansässigen Busunternehmens ist laut Polizei Miesbach für die lange Ölspur durch die Stadt verantwortlich. Offenbar hat der Busfahrer lange nicht gemerkt, dass sein Gefährt stark leckt. Sowohl die Feuerwehr Miesbach als auch die Straßenmeisterei waren über eine Stunde damit beschäftigt, die Betriebsstoffe zu binden und schließlich zu beseitigen.

kmm

Rubriklistenbild: © Reinhard Kurzendorfer

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Veronika Burghard über ihre erste Bundestagswahl als Wahlhelferin
Heute ist Bundestagswahl. Die einen sind schon alte Hasen, die anderen wählen zum ersten Mal. Ein erstes Mal erlebt auch Veronika Burghard aus Miesbach: Sie ist heuer …
Veronika Burghard über ihre erste Bundestagswahl als Wahlhelferin
Live-Ticker: Alle Ereignisse der Region Miesbach, Tegernsee und Holzkirchen
Wann gibt‘s die ersten Ergebnisse in den Gemeinden Miesbach, Tegernsee und Holzkirchen? Wie haben unsere Wähler abgestimmt? Was sagen die Kandidaten und Parteien? Alle …
Live-Ticker: Alle Ereignisse der Region Miesbach, Tegernsee und Holzkirchen
Feuerwehr verhindert Umweltschaden am Spitzingsee
Der Ford ist hin, doch es hätte schlimmer kommen können. Die Schlierseer Feuerwehren hatten am Samstag lange damit zu tun, eine Schädigung der Umwelt zu verhindern. 
Feuerwehr verhindert Umweltschaden am Spitzingsee
Regierung: „Einsturzgefahr ist eine Ersteinschätzung“
106 Jahre nach seiner Schließung im Jahr 1911 ist das Miesbacher Bergwerk wieder in den öffentlichen Fokus gerückt. Vergangene Woche hat die Immobilien Freistaat Bayern …
Regierung: „Einsturzgefahr ist eine Ersteinschätzung“

Kommentare