+
Zu Gast bei Kollegen: Tatiana Hentz (36) aus Süd-Brasilien mit Online-Redakteur Klaus-Maria Mehr.

Tatiana Hentz von JornalNH

Polizei-Reporterin aus Brasilien besucht Miesbacher Merkur

  • schließen

Miesbach - Was macht eine Reporterin, die ihre Verwandten in Holzkirchen besucht? Genau, sie schaut bei den Kollegen vorbei. Eindrücke aus Neu Hamburg in Süd-Brasilien.

Sie haben richtig gelesen, die Stadt aus der unser Besuch kommt ist nach der Hansestadt benannt, original: Novo Hamburgo. Auch Tatiana Hentz hat deutsche Wurzeln. Die Familie ihres Vaters kommt von Hunsrück. Und sie hat immer noch Familie in Deutschland.

JornalNH: Die Tageszeitung bei der Tatiana arbeitet. Von ihr stammt auch die Titelgeschichte: Kriminelle nutzen Facebook, um gestohlene Autos zu verkaufen.

Tatiana arbeitet für die Tageszeitung JornalNH am südlichen Zipfel Brasiliens. Rio Grande do Sul heißt der Staat in der Neu Hamburg liegt, fast eine Großstadt für unsere Begriffe: rund 250.000 Einwohner. Die Zeitung ist ebenfalls regional aufgestellt - berichtet alles in Novo Hamburgo - und in dem 58 Gemeinden rund herum. Auch Tatiana ist viel unterwegs - als Polizeireporterin. Vor allem an Tatorten ist Tatiana dort anzutreffen. Und davon gibt's nicht wenige.

"90 Prozent der Verbechen in Novo Hamburgo geht auf die Drogenszene zurück. Wir haben auch organisiertes Verbrechen. Aber es ist natürlich nicht ansatzweise mit Rio oder Sao Paulo zu vergleichen." 

Tatiana auf eine Tatort: Hier wurden zwei Bankräuber erschossen, als sie mit Geiseln flüchten wollten.

Aber nicht nur das macht die Gegend - gerade für Journalisten - so spannend. "JornalNH ist die größte Zeitung außerhalb einer Landeshauptstadt in ganz Brasilien." In der Redaktion des Miesbacher Merkur hat sich Tatiana Hentz mit uns ausgetauscht, und auch wir haben einiges von ihr gelernt. Vielleicht gibt es ja irgendwann einen Gegenbesuch in Brasilien? "Auf jeden Fall", sagt Hentz. Wir freuen uns darauf.

kmm

Auch interessant

<center>Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz</center>

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz
<center>Trachten-Charivari Strassherz (Damen)</center>

Trachten-Charivari Strassherz (Damen)

Trachten-Charivari Strassherz (Damen)
<center>Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher
<center>Brotzeit-Brettl "Spatzl"</center>

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Meistgelesene Artikel

Starker Schneefall sorgt für Verkehrschaos bei Hausham
Plötzlich starker Schneefall verursachte am Nachmittag zwei Unfälle und eine Straßensperre zwischen Hausham und Wörnsmühl. Erst nach zwei Stunden konnte die Strecke …
Starker Schneefall sorgt für Verkehrschaos bei Hausham
Neue Taxipreise im Landkreis: Mit Zuschlag durch die Nacht
Die neuen Taxigebühren kommen: Vom 1. Juni an steigen die Preise um rund 6,5 Prozent. Bestandteil der neuen Taxi-Tarif-Ordnung ist der Nachtzuschlag. Der hat auch seinen …
Neue Taxipreise im Landkreis: Mit Zuschlag durch die Nacht
Kaum zu glauben, aber der Frühling kommt an den See
Schnee, Schnee, Schnee - der Blick aus dem Fenster deprimiert uns gerade alle. Aber auch, wenn wir es gerade kaum glauben können - der Frühling kommt. Und zwar schon …
Kaum zu glauben, aber der Frühling kommt an den See
Polizeipräsident wirbt für Ausbau der Sicherheitswacht
Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd rührt für die Sicherheitswacht kräftig die Werbetrommel.
Polizeipräsident wirbt für Ausbau der Sicherheitswacht

Kommentare