+
Auf geht's zum Volksfest: Am Freitag gab's bereits den großen Einzug.

Das Programm für Montagabend und Dienstag

Volksfest: Dienstag Tag der Vereine, Kinder und Senioren

Miesbach – Ganz im Zeichen der Behörden, Vereine, Kinder und Senioren steht am Dienstag das Miesbacher Volksfest. Hier das Programm für Montag und Dienstag.

Ab 12 Uhr laden Stadt, Brauerei und Festwirtsfamilie die Senioren zum Mittagstisch ein. In diesem Rahmen werden auch die ältesten Besucher und ehrenamtlich Tätige geehrt. Es spielt die Miesbacher Windfeldmusi. Um 14 Uhr setzt sich am Marktplatz der Kinderfestzug mit dem Bayrischzeller Spielmannszug in Bewegung. 

Oben auf der Festwiese gibt’s im Vergnügungspark ermäßigte Preise für die Kleinen. Eine Hüpfburg sowie das Kasperltheater um 16 und 17 Uhr im Festzelt stehen kostenlos zur Verfügung. Die Jugendgruppe des Miesbacher Trachtenvereins sorgt mit Einlagen für Unterhaltung. Ab 18 Uhr – beim Tag der Behörden und Vereine – sorgen schließlich die Irschenberger im Festzelt für Stimmung. Bereits am Montag ab 18 Uhr spielt die Blaskapelle Pro Mill. Bei einer Verlosung ab 20 Uhr gibt es attraktive Preise zu gewinnen. Und hier das gesamte Programm.

Volksfeststart in Miesbach: die Bilder vom Freitag

sh

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bürgermeister will frühere Einkaufsmeile aufpolieren
Visionen für die Haushamer Ortsmitte treiben Bürgermeister Jens Zangenfeind um. Er kann sich eine Art kulturelles Zentrum rund um die Naturfreundestraße vorstellen.
Bürgermeister will frühere Einkaufsmeile aufpolieren
Häglsperger feiert Nachprimiz in Hausham
Jungpriester Bernhard Häglsperger (29) hat am Sonntag seine Nachprimiz in Hausham gefeiert.
Häglsperger feiert Nachprimiz in Hausham
Die Büchertaschen sind gepackt
Für die Miesbacher Kinder können die Sommerferien kommen. Dank des Leseclubs der Stadtbücherei sind sie bestens ausgestattet.
Die Büchertaschen sind gepackt
Verbranntes Essen ruft Feuerwehr auf den Plan
Verbranntes Essen löste am Samstagfrüh in Miesbach in einem Mehrfamilienhaus den Brandalarm aus. Ein 26-Jähriger war beim Essenmachen eingeschlafen.
Verbranntes Essen ruft Feuerwehr auf den Plan

Kommentare