Aus Tiefgarage gestohlen

Reifendiebe in Miesbach unterwegs

Im Wert von 400 Euro wurden irgendwann in den vergangenen Tagen Winterreifen aus einer Miesbacher Tiefgarage gestohlen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Miesbach - Vier Winterreifen auf originalen Seat-Felgen wurden in der Zeit von Freitag, 8., und Montag, 11. Juni, in Miesbach aus einer Tiefgarage in der Fritz-von-Weidenbach-Straße entwendet, wie die Polizei berichtet. Der Wert der Räder liegt bei etwa 400 Euro.

Die Polizeiinspektion Miesbach bittet Zeugen sich unter der Telefonnummer 08025/2990 zu melden. 

mm

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Bernd Wüstneck

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Landtag soll Sondergebiet Transport stoppen
Im Verfahren um die umstrittene Ausweisung eines Sondergebiets Transport an der B 472 nördlich von Buchbichl greift der Bund Naturschutz (BN) nun zu stärkeren Mitteln. …
Landtag soll Sondergebiet Transport stoppen
Einweihung der Brösel Alm: Berghotel und Skigebiet rücken zusammen
Am Berghotel Sudelfeld können nun auch Wanderer, Radler und jedermann sonst einkehren: in der neuen Brösel Alm. Der Bürgermeister sieht darin einen Gewinn für den …
Einweihung der Brösel Alm: Berghotel und Skigebiet rücken zusammen
Kommentar zum Museums-Aus: Von Anfang an falsches Spiel
Das Museum im Kloster ist gestorben. Der Stadtrat hat entschieden. Ein Schlusspunkt eines falschen Spiels, denn der Museumsverein wurde von Anfang an im Dunklen …
Kommentar zum Museums-Aus: Von Anfang an falsches Spiel
Schock im Stadtrat: Aus fürs Museum im Kloster
Das Museum im Kloster ist gestorben. Nach einer emotionalen Diskussion hat der Miesbacher Stadtrat nun entschieden, den baufälligen Mitteltrakt für die Erweiterung der …
Schock im Stadtrat: Aus fürs Museum im Kloster

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.