+
Blaulichter

An der Rosenheimer Straße in Miesbach

Zwei Unfälle innerhalb von vier Stunden

Miesbach - Unachtsamkeit hat am Freitag innerhalb von vier Stunden an der Bayrischzeller Straße in Miesbach zu zwei Unfällen geführt.

Gegen 7.25 Uhr befuhr ein 50-jähriger Schlierseer nach Polizeiangaben mit seinem Taxi, einem VW Caddy, die Rosenheimer Straße und wollte an der Kreuzung nach links auf die Bayrischzeller Straße abbiegen. Dabei übersah er eine entgegenkommende Fischbachauerin (19) in ihrem Toyota. Die junge Frau wurde beim Zusammenstoß leicht verletzt, der Schaden beläuft sich auf rund 5000 Euro.

Vier Stunden später wollte ein 26-jähriger Irschenberger mit seinem VW Golf von der Münchner Straße nach links in die Bayrischzeller Straße einbiegen. Er übersah den Mercedes eines 42-jährigen Münchners, der in Richtung Hausham unterwegs war. Verletzt wurde niemand, der Schaden beläuft sich auch hier auf rund 5000 Euro. Der Golf hatte allerdings nur noch Schrottwert.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen gegen AfD-Kandidat ein
Die Staatsanwaltschaft München II hat die Ermittlungen gegen den AfD-Direktkandidaten Constantin Leopold Prinz von Anhalt eingestellt.
Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen gegen AfD-Kandidat ein
Fischbachau: Ja ohne Diskussion
Während es in anderen Gemeinden Vorbehalte gibt, hat Fischbachau keine Bedenken, dem noch zu gründenden Landschaftspflegeverband beizutreten. 
Fischbachau: Ja ohne Diskussion
Qualität gegen kritische Beobachter
Das größte Bauprojekt der Gemeinde Schliersee seit vielen Jahren hat einen Meilenstein erreicht. Für den Anbau ans Heimatmuseum wurde jetzt Richtfest gefeiert.
Qualität gegen kritische Beobachter
Streit um Holzregale: Gemeinde macht Kompromissvorschlag
Die Fronten schienen verhärtet zwischen dem Kreisbaumeister und dem Leitzachtalverein. Nun scheint sich eine Lösung im Streit um die Regale im alten Schulhaus in Elbach …
Streit um Holzregale: Gemeinde macht Kompromissvorschlag

Kommentare