+
Achtung: Offenbar sind gerade wieder Einbrecher im Landkreis auf Tour.

Einbrecher on Tour:

Schmuck und Bargeld im Wert von 15.000 Euro gestohlen

Miesbach - Am Donnerstagabend haben Einbrecher ein Haus in der Gunetzrhainerstraße ausgeräumt - und fette Beute gemacht: Schmuck, Uhren und einen Haufen Bargeld.

Die Polizei Miesbach berichtet: Am Donnerstag zwischen 17.00 Uhr und 22.00 Uhr nutzte ein Einbrecher die Abwesenheit der Bewohner eines Hauses in der Miesbacher Gunetzrhainerstraße. Die Terrassentüre wurde aufgebrochen. Aus dem Haus wurden ganz gezielt Schmuck, Uhren und Bargeld im Wert von etwa 15000,- € gestohlen. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Miesbach, 08025/299-0. 

Etwas späterin derselben Nacht geschah ein zweiter Einbruch in Bayrischzell.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Landkreis-Tabelle: Hier steigen die Grundstückspreise besonders schnell
Die Grundstückspreise im Landkreis steigen weiter – immer höher und immer schneller. Die neuen Bodenrichtwerte sprechen eine deutliche Sprache. Die Bürgermeister sind …
Landkreis-Tabelle: Hier steigen die Grundstückspreise besonders schnell
Namens-Wirrwarr um den AfD-Prinzen - Staatsanwalt ermittelt
Die Sache mit Adelstiteln ist kompliziert. Die Weitergabe ist manchmal intransparent. Genau deswegen hat der AfD-Direktkandidat Constantin Leopold Prinz von Anhalt nun …
Namens-Wirrwarr um den AfD-Prinzen - Staatsanwalt ermittelt
Radwegebau: 2019 Lückenschluss von Hundham nach Wörnsmühl? 
2019 könnten nördlich von Hundham zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen werden: zum einen die Entschärfung eines Unfallschwerpunkts, zum anderen die Fortsetzung des …
Radwegebau: 2019 Lückenschluss von Hundham nach Wörnsmühl? 
Die Direktkandidaten für Miesbach und Tölz im Schnelldurchlauf
Die Bundestagswahl 2017 rückt näher. Für alle Unentschlossenen - und für die, die unsere Interviews nicht gesehen haben - haben wir wichtigstens Fakten über die …
Die Direktkandidaten für Miesbach und Tölz im Schnelldurchlauf

Kommentare