Sprinter jagt in Fiat

Schwerer Unfall auf der B472 - Haushamerin muss ins Krankenhaus

Ein Sprinter-Fahrer aus Schliersee hat Höhe Schweinthal eine Fiat-Fahrerin übersehen und ist mit seinem Lieferwagen in das Auto gerauscht. Die Haushamerin musste ins Krankenhaus.

Miesbach - Die Polizei Miesbach berichtet: Am Freitagvormittag gegen 10:15 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der B472 bei Schweinthal. Eine 55-jährige Haushamerin wollte mit ihrem Fiat von der Bundesstraße nach Schweinthal abbiegen. Dies übersah der hinter ihr fahrende Fahrer eines Mercedes Sprinters, ein 34-jähriger aus Schliersee und krachte dem bremsenden Fiat ins Heck. 

Die Haushamerin wurde mit Rückenbeschwerden ins Krankenhaus verbracht. Beide Fahrzeuge waren stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf ca. 23.000 Euro geschätzt.

Rubriklistenbild: © dpa / Nicolas Armer

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Täter will in Schlierseer Wohnung einbrechen - scheitert aber an Duschkabine
Mit aller Kraft versuchte ein unbekannter in den vergangenen Tagen über ein Fenster in eine Schlierseer Wohnung einzubrechen. Gehindert hat ihn daran eine Duschkabine. 
Täter will in Schlierseer Wohnung einbrechen - scheitert aber an Duschkabine
Wegen unsicherer Fahrweise: Polizei stoppt betrunkenen Fischbachauer
Zwischen Marbach und Buchberg fiel der Polizei am Montagabend ein Fischbachauer wegen unsicherer Fahrweise auf. Kein Wunder: Er hatte über 1,1 Promille im Blut.
Wegen unsicherer Fahrweise: Polizei stoppt betrunkenen Fischbachauer
Beim Abbiegen in Hausham: VW-Fahrer übersieht Porsche - Hoher Sachschaden
Er wollte links abbiegen - doch er achtete wohl nicht auf den Gegenverkehr. Ein VW-Fahrer aus Inzell ist am Dienstagmorgen bei Hausham in den Porsche eines Gmunders (54) …
Beim Abbiegen in Hausham: VW-Fahrer übersieht Porsche - Hoher Sachschaden
Dinner for 2: So kreativ werben zwei Kirchengemeinden um Spenden
Den Silvesterkracher „Dinner for One“ kennt jeder. Die Kirchengemeinden in Miesbach haben sich den Titel als Vorbild für einen Benefizabend genommen: das Dinner for 2.
Dinner for 2: So kreativ werben zwei Kirchengemeinden um Spenden

Kommentare