An ihr wurde sich nicht nur vergangen

Sex-Tat an Schlafender (22) in Bar: Neues schockierendes Detail

Eine 22-Jährige wurde in einer Miesbacher Bar sexuell misshandelt - während sie schlief. Der Kumpel des mutmaßlichen Täters gestand nun, was er währenddessen gemacht hat.

Miesbach - Das Polizeipräsidium Oberbayern-Süd berichtet: In den frühen Morgenstunden wurde eine schlafende 22-Jährige in einer Keller-Bar im Stadtzentrum von Miesbach Opfer eines Sexualdelikts. Ein 36-jähriger Tatverdächtiger soll sich hierbei an der Schlafenden vergangen haben. Dieser sitzt seit dem 28.07.2017 wegen dieser Tat in Untersuchungshaft. 

Wie sich im Laufe der Ermittlungen herausstellte, wurde dem Opfer von einem weiteren Tatverdächtigen während der Tat auch noch Geld aus dem Geldbeutel entwendet. Dieser, des Diebstahls beschuldigte Täter, stellte sich nun bei der Kriminalpolizei in Miesbach. Bei ihm handelt es sich um einen 19-jährigen Bekannten des 36-Jährigen.

Eine weitere wichtige Information zu dem Fall:

Der Betreiber jener Bar ist im gleichen Alter wie der Tatverdächtige. Deshalb ist es hier wichtig klarzustellen: Der Betreiber wird laut Polizei in keiner Weise verdächtigt, in irgendeiner Form an der Tat beteiligt zu sein. Des weiteren sei die Bar kein bekannter Kriminalitätsschwerpunkt in Miesbach.

kmm

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

So wird künftig auf dem Habererplatz in Miesbach geparkt
Geplant, aufgemalt – und bald wird abkassiert. Die Linien für die Parkflächen am Habererplatz in Miesbach sind gezogen. In Kürze folgt der Parkscheinautomat.
So wird künftig auf dem Habererplatz in Miesbach geparkt
Zwei Falken landen auf Vogel-Todesfalle
Sie suchten nur einen sicheren Landeplatz - einem Turmfalken kostete das das Leben, ein anderer kämpft ums Überleben. Eigentlich dürfte so etwas gar nicht mehr passieren:
Zwei Falken landen auf Vogel-Todesfalle
Wahlwerbung: So unterschiedlich sind die Bestimmungen in den Gemeinden
Kandidaten-Dschungel in Otterfing, Plakatwände in Holzkirchen: Gut vier Wochen vor der Wahl haben die Spitzenkandidaten ihre Plätze eingenommen - Martin Schulz und …
Wahlwerbung: So unterschiedlich sind die Bestimmungen in den Gemeinden
Zöllner erwischen Familienvater mit Schildkröten - Strafverfahren
Eine Familie aus Frankreich reiste mit dem Auto von der Türkei durch Deutschland heim. Dort gab‘s einen teuren Halt, weil sie gefährliche und geschützte Tierchen dabei …
Zöllner erwischen Familienvater mit Schildkröten - Strafverfahren

Kommentare