Feuer, Streiterei, Ruhestörung

Silvesternacht beschert Polizei zahlreiche Einsätze

Miesbach - Eine elektronische Lichterkette hat am Neujahrsmorgen für einen Balkonbrand in Miesbach gesorgt. Das Haus wurde vorsorglich evakuiert. Auch sonst hatte die Polizei an Silvester viel zu tun.

Wie die Polizei berichtet, hatte sich die Lichterkette gegen 4.10 Uhr plötzlich entzündet. Die Feuerwehr hatte den Brand jedoch schnell unter Kontrolle und konnte ein Übergreifen auf die Nachbarwohnungen verhindert. Der Sachschaden ist mit 10.000 Euro jedoch hoch.

Auch sonst hatten Polizei und Feuerwehr mit insgesamt neun Einsätzen im Schlierach-/Leitzachtal in der Silvesternacht einiges zu tun. Los ging es mit Ruhestörung in Wöllkam bei Irschenberg. Die Beamten sorgten dafür, dass die laute Musik vor Ort eingestellt wurde. Um 00.15 Uhr wurden sie dann zu einer Schlägerei mit 15 Personen in Miesbach gerufen. Diese entpuppte sich jedoch als verbale Streitigkeit, verletzt wurde niemand.

Eine fehlgeleitete Silvesterrakete sorgte gegen 0.20 Uhr für Aufregung in Bayrischzell. Der Feuerwerkskörper hatte ein kleines Stück Wiese in Brand gesetzt, welches aber schnell gelöscht war. Zehn Minuten später ging die Meldung über einen brennenden Mülleimer in Aurach ein. Die Feuerwehr Fischbachau löschte die Flammen sofort ab. Lediglich die Mülltonne wurde etwas in Mitleidenschaft gezogen, der Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf circa 50 Euro. Ein weiteres kleines Feuer ereignete sich gegen 0.50 Uhr auf einer Veranda in Miesbach. Hier löschten die Anwohner selbst. Ursache war laut Polizei ein fehlgeleiteter Böller. Der Sachschaden beträgt 20 Euro.

sg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

Bayerisches Schmankerl-Memo
<center>SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er</center>

SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er

SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass

Meistgelesene Artikel

Frontalzusammenstoß am Leitzachtal Berg: Totalschaden an zwei Autos
Miesbach - Bei einem Zusammenstoß am Leitzachtal Berg ist am Freitagmorgen an zwei Fahrzeugen Totalschaden entstanden. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.
Frontalzusammenstoß am Leitzachtal Berg: Totalschaden an zwei Autos
Unfein: Unbekannter rammt Peugeot und flüchtet
Hausham - Die Polizei sucht nach Zeugen einer Unfallflucht, die sich bereits am Mittwochnachmittag ereignet hat.
Unfein: Unbekannter rammt Peugeot und flüchtet
Stadt Miesbach soll dauerhaft die Vermittlerrolle übernehmen
Miesbach - Die Stadt Miesbach soll den Bau der Wohnanlage für anerkannte Asylbewerber und sozial Schwache, die der Freistaat am Friedhof plant, als Vermittler begleiten …
Stadt Miesbach soll dauerhaft die Vermittlerrolle übernehmen
Aufruhr im katholischen Kernland
Miesbach – Der Landkreis Miesbach gilt als durch und durch katholischer Landstrich. Wer in der Geschichte zurückblickt, entdeckt allerdings, dass dieses Bild trügt. …
Aufruhr im katholischen Kernland

Kommentare