+
Alexander Radwan.

Sommertour mit Alexander Radwan

Dem Abgeordneten ganz nah

Landkreis - Zum zweiten Mal begibt sich Bundestagsabgeordneter Alexander Radwan auf Sommertour durch seinen Wahlkreis. Auf Kloster Reuberg stellte er sein Programm für die nächsten Wochen vor.

Die Resonanz nach der Premiere im vergangenen Jahr sei sehr positiv gewesen, so der 51-Jährige. „Ich bin zwar sowieso oft vor Ort, möchte mich aber in dieser Zeit auf Schwerpunkt-Themen konzentrieren.“ Heuer liegt der Fokus auf der Sicherheit. Besuchen wird Radwan daher unter anderem die Feuerwehrschule in Geretsried, das Bergwachtzentrum Rottach-Egern oder die Polizeiinspektion Holzkirchen. Bei den beiden Letztgenannten wird ein „Rollentausch“ stattfinden. Der Politiker wird einen Tag mit den Bergrettern und den Polizisten verbringen. Oder auch mit den Pflegern in einem Seniorenheim. „Ich werde in die Organisation eintauchen, mitmachen, um den Alltag kennenzulernen.“

Ebenfalls Themen werden Integration und Ehrenamt sein. In dem Zusammenhang wird Radwan auch die Tölzer Coaches besuchen.

„Es gab letztes Jahr durchaus Kritik – zum Beispiel an der Dokumentationspflicht, die die Arbeit für viele bürokratischer macht“, sagte Radwan. „Aber die meisten Leute sehen es als Chance und sind froh und dankbar, dass jemand sich ihre Anliegen anhört.“ Er habe viele der Erfahrungen des vergangenen Jahres in Diskussionen in Berlin einbringen können.

Zum Abschluss am 13. August wird Alexander Radwan dem Freizeitbad „Trimini“ in Kochel am See einen Besuch abstatten. Dort möchte er – gemeinsam mit Bürgermeister Thomas Holz und dem ehemaligen Ministerpräsidenten Günther Beckstein – über die Tourismusentwicklung sprechen.

Alle Termine der Tour sind unter www.alexander-radwan.de zu finden.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Grüner Landrat kommt zu spät zur Grünen Woche
Landrat Wolfgang Rzehak (Grüne) ist ein Opfer von Sturmtief Friederike geworden. Eigentlich hatte er zur Eröffnung der Grünen Woche am Freitagvormittag um 10 Uhr in …
Grüner Landrat kommt zu spät zur Grünen Woche
Hundehasser in Otterfing: Polizei sucht mit Spürhund nach weiteren Giftködern
Die Jagd auf den Hundehasser von Otterfing geht weiter. Die Polizei sucht nun mit einem Spürhund nach weiteren Ködern und Spuren. Derweil kursieren Gerüchte, dass auch …
Hundehasser in Otterfing: Polizei sucht mit Spürhund nach weiteren Giftködern
Richter erklärt: Darum habe ich das Kreuz für diese Verhandlung abgehängt
Weil er es mit einem angeblich radikal-islamischen Angeklagten zu tun hatte, nahm Richter Klaus-Jürgen Schmid das Kreuz von der Wand im Gerichtssaal. Im Interview …
Richter erklärt: Darum habe ich das Kreuz für diese Verhandlung abgehängt
Sportlerwahl 2017: Hier können Sie abstimmen
Wir suchen die Landkreissportler des Jahres 2017. Ab sofort können Sie hier in vier Kategorien abstimmen. Wir haben Kandidaten vorgeschlagen, aber es dürfen je auch …
Sportlerwahl 2017: Hier können Sie abstimmen

Kommentare