+
Ehrung: Peter Jackl (2.v.r.) mit (v.l.) Wolfgang Probst, Gerhard Braunmiller und Gerhard Probst.

Stadtkapelle Miesbach

Ein überaus treuer Musikkamerad

Miesbach - Ein überaus treues Mitglied hat jetzt die Stadtkapelle Miesbach geehrt.

Mit Leib und Seele ist Peter Jackl Mitglied bei der Stadtkapelle Miesbach – und das seit 61 Jahren. Dafür bekam er eine Ehrenurkunde des Musikbunds Ober- und Niederbayern. Eigentlich sollte sie beim Frühjahrskonzert 2015 überreicht werden, doch da musste Jackl pausieren. Es gratulierten Dirigent Wolfgang Probst, Musikbund-Delegierter Gerhard Braunmiller und Stadtkapellen-Vorsitzender Gerhard Probst.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Quali: Haushamer sind stolz auf Top-Quote 
Der Landkreis ehrt die erfolgreichsten Mittelschüler. Die beste Quote bei den Quali-Absolventen hat die Gemeinde Hausham: 85 Prozent der Schüler haben dort die Prüfung …
Quali: Haushamer sind stolz auf Top-Quote 
Radwan: Rollentausch mit Irschenberger Bürgermeister
Wie wirken sich Bundesgesetze auf Landkreise aus? Dieser Frage geht der CSU-Bundestagsabgeordnete Alexander Radwan bei einem Rollentausch auf seiner dritten Sommertour …
Radwan: Rollentausch mit Irschenberger Bürgermeister
TV-Klassiker Komödienstadel kommt nach Miesbach
Er ist ein Klassiker im Bayerischen Fernsehen und ein Quotengarant zwischen Tatort und ZDF-Schnulze: Der „Komödienstadel“ kommt in den Waitzinger Keller - Blick hinter …
TV-Klassiker Komödienstadel kommt nach Miesbach
Nici (18) galt als geheilt - jetzt ist der Krebs zurück
Die Geschichte von Nicolas Kutter schien eine glückliche Wendung genommen zu haben: Nach jahrelangem Kampf gegen den Krebs galt der Schlierseer als geheilt. Jetzt hat …
Nici (18) galt als geheilt - jetzt ist der Krebs zurück

Kommentare