+
Brauchen die Miesbacher Arbeitnehmer selten: Doktor.

Statistik der Techniker Krankenkasse

So krank sind Miesbacher Arbeitnehmer

Landkreis - Der Landkreis liegt bei den krankheitsbedingten Fehltagen unter dem bayernweiten Schnitt.

Wie die Techniker Krankenkasse mitteilt, fehlten Arbeitnehmer im vergangenen Jahr landesweit im Schnitt 13,4 Tage. Im Landkreis waren es 12,1 Fehltage. Am wenigsten meldeten sich in Oberbayern Arbeitnehmer aus Stadt (10,7) und Landkreis (10,4) München krank.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Pikolas Weltkriegs-Drama kehrt auf die Bühne zurück
Ein Riesen-Erfolg für die Irschenberger Theatergruppe war Rudolf Pikolas Stück „...der werfe den ersten Stein!“. Jetzt geht es zwei Jahre später in die nächste Runde. …
Pikolas Weltkriegs-Drama kehrt auf die Bühne zurück
Sportlerwahl 2016: Noch können Sie abstimmen
Landkreis – Sie sind gefragt: Wir suchen die Landkreissportler des Jahres 2016. Ab sofort können Sie hier in vier Kategorien abstimmen. Wir haben ein paar Kandidaten …
Sportlerwahl 2016: Noch können Sie abstimmen
Alternativen zum Studium: Ausbildung braucht mehr Lobby
Dem Akademisierungs-Wahn die Stirn bieten. Dafür sprach sich der IHK-Ausschuss Miesbach aus. Alternativen zum Studium gibt es schließlich reichlich. 
Alternativen zum Studium: Ausbildung braucht mehr Lobby
Geringeres Minus: Vitalwelt-Schwimmbad trotzt Branchentrend
Es war ein gutes Jahr für das Schwimmbad in der Schlierseer Vitalwelt. Genau 87.356 Badegäste hüpften ins Becken. Ein finanzielles Minus gab es trotzdem. Das sei aber …
Geringeres Minus: Vitalwelt-Schwimmbad trotzt Branchentrend

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare