Unfall im Miesbacher Zentrum

Straße zu eng: Auto und Lkw kollidieren am Stadtplatz

Wenn ein großer Lkw durch die Miesbacher Innenstadt fährt, wird es bisweilen gefährlich eng auf den Straßen. Das musste nun auch eine 26-jährige Fischbachauerin erfahren.

Miesbach - Wie die Polizei berichtet, fuhr sie am Freitagmittag gegen 12.40 Uhr mit ihrem Hyundai in Richtung Zentrum, als ihr am Stadtplatz ein Sattelzug entgegenkam. Diesen lenkte ein 33-jähriger Freisinger vom Bahnhof kommend in Richtung Rosenheimer Straße. Die beiden Fahrzeuge trafen sich just an einer Engstelle und kollidierten seitlich. Die Schadenssumme ist laut Polizei noch unbekannt. Beide Fahrzeuge blieben aber fahrbereit.

sg

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Er verging sich an schlafender 22-Jähriger: Barkeeper muss nichts ins Gefängnis
Der Hammer ist gefallen: Der 36-jährige Mann, der im Sommer eine schlafende Frau vergewaltigt haben soll, ist verurteilt worden. Aber nicht wegen Vergewaltigung.
Er verging sich an schlafender 22-Jähriger: Barkeeper muss nichts ins Gefängnis
„Heilklimatischer Luftkurort“ - ist das nicht schon ziemlich angestaubt?
Hat das Prädikat Heilklimatischer Kurort heutzutage noch eine touristische Bedeutung? Nicht wenige bezweifeln das. Klingt doch irgendwie angestaubt, oder? Eine …
„Heilklimatischer Luftkurort“ - ist das nicht schon ziemlich angestaubt?
Feuerwehr Miesbach beim Straßen-Schrubben im Einsatz
Dienst am Besen müssen gerade die Männer der Feuerwehr Miesbach verrichten.  Auf der der sogenannten Polizeikreuzung in Miesbach hatte ein Wagen Öl oder Benzin verloren.
Feuerwehr Miesbach beim Straßen-Schrubben im Einsatz
Unser Winter-Rezept des Tages: Lebkuchen von einer echten Fränkin
Lehrerin Stephanie Schmid hat das Rezept aus dem Nürnbergerland ins Oberland mitgebracht. Ihre Schülerin Elisabeth Obermaier backt vor und zeigt, das echte Lebkuchen gar …
Unser Winter-Rezept des Tages: Lebkuchen von einer echten Fränkin

Kommentare