+
Steht am Freitag für alle offen: Realschule in Miesbach.

24. März, von 14 bis 16.30 Uhr

Tag der offenen Tür in der Realschule

Die Realschule Miesbach stellt sich und ihr Angebot bei einem Tag der offenen Tür vor. Am Freitag können Eltern, potenzielle Schüler und Interessierte ins Schulgebäude.

Dort gilt es, die technische Ausstattung sowie unterrichtliche und außerunterrichtliche Schwerpunkte wie etwa die offene Ganztagsschule und die Partnerschule des Wintersports kennenzulernen. Geboten werden unter anderem Führungen und viele Mitmach-Angebote. Ferner können Eltern und Kinder in Workshops die Fächerbandbreite der Realschule kennenlernen und an Vorträgen und Kursen teilnehmen. 

Zum Beispiel wird eine Kochstation aufgebaut sein, ein französisches Quiz und Physik-Experimente sind ebenso angekündigt wie musikalische Darbietungen der Trommelgruppe. Für Essen und Trinken ist ebenfalls gesorgt.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Interview: Warum die Hundhamer ihren Kindergarten selber machen
28 Mitarbeiter, 900.000 Euro Jahresumsatz: Der Kindergartenverein Hundham erinnert fast an ein mittelständisches Unternehmen. Im Interview erklären die Chefs, wie das …
Interview: Warum die Hundhamer ihren Kindergarten selber machen
Vermisster Schwammerlsucher (83) ist gefunden
Er wollte zum Schwammerlsuchen an den Seehamer See – und blieb stundenlang verschwunden. Ein Großaufgebot suchte am Dienstag nach einem Irschenberger (83). Gegen 18.45 …
Vermisster Schwammerlsucher (83) ist gefunden
Nach Sturm: Weiteres Denkmal beschädigt
Die Miesbacher Heimatfreunde stehen unter Schock: Während des Sturms am vergangenen Freitag stürzte eine Linde auf die steinerne Bank zu Ehren Theodor von Zwehls. 
Nach Sturm: Weiteres Denkmal beschädigt
Polt und Wellbrüder spenden ihre Gage der Haushamer Tafel
Zum 50. Waldfest des Skiclubs Schlierseetraten Gerhard Polt und die Well-Brüdern auf. Einen Teil ihrer Gage, 3000 Euro, überreichten Polt und Michael Well der …
Polt und Wellbrüder spenden ihre Gage der Haushamer Tafel

Kommentare