1000 Euro Sachschaden

Teelicht löst Feuer aus

Miesbach - Ein Teelicht hat am Samstagabend in Miesbach einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. 

Die Polizei meldet: 

Zwei aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass am Samstagabend gegen 20:15 Uhr bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Miesbach, Wendelsteinstraße nicht mehr passiert ist. Sie sahen beim Vorbeigehen, dass in einer Wohnung im Erdgeschoss (Hochparterre) ein Feuer ausgebrochen war. Sie öffneten die gekippte Balkontüre und löschten das Feuer ab. In der Zwischenzeit war die Feuerwehr alarmiert worden.

Ursächlich war ein vergessenes Teelicht auf einem Schrank, wodurch das Furnier durch die Hitze in Brand geriet. Die Feuerwehr brachte dann noch ein Gebläse an, was den Rauch aus der Wohnung rausziehen ließ.

Der Sachschaden liegt bei ca. 1000 Euro.

Die 25-jährige Bewohnerin war nicht zuhause. Die übrigen Hausbewohner blieben unverletzt.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nervosität verrät ihn: 18-Jähriger mit Joint am Steuer erwischt
Weil er bei der Polizeikontrolle zu nervös war, haben die Beamten den 18-Jährigen auf der B472 in Fahrtrichtung Miesbach kontrolliert. Der Fahrer übergab ihnen eine …
Nervosität verrät ihn: 18-Jähriger mit Joint am Steuer erwischt
Trotz Schnee und Kälte: Diese vier Profis haben angegrillt
Grillfreuden für Hartgesottene: Im dichten Schneetreiben haben vier Profi-Köche beim Miesbacher Lokal Pasta Vino Steaks, Gemüse und vieles mehr auf den Rost gelegt - für …
Trotz Schnee und Kälte: Diese vier Profis haben angegrillt
Zwischenbilanz: Was fehlt, sind die Fahrgäste
Knapp ein Jahr ist es her, dass Bürgermeister Hans Schönauer es mit den Mitfahrbänken in Irschenberg ins Fernsehen geschafft hat. Die Zwischenbilanz nun: ernüchternd. An …
Zwischenbilanz: Was fehlt, sind die Fahrgäste
Straße zu eng: Auto und Lkw kollidieren am Stadtplatz
Wenn ein großer Lkw durch die Miesbacher Innenstadt fährt, wird es bisweilen gefährlich eng auf den Straßen. Das musste nun auch eine 26-jährige Fischbachauerin erfahren.
Straße zu eng: Auto und Lkw kollidieren am Stadtplatz

Kommentare