Eine Straßenbaustelle im Landkreis Miesbach - alle Baustellen und Sperrungen sowie BRB-Ausfälle gibt‘s immer aktuell hier im Ticker.
+
Eine Straßenbaustelle im Landkreis Miesbach - alle Baustellen und Sperrungen sowie BRB-Ausfälle gibt‘s immer aktuell hier im Ticker.

Schiene, Straße, Wege - unser Baustellenticker

Behinderungen im Landkreis Miesbach: Straßenausbau zwischen Sollach und Fellach startet

Hier finden Sie immer aktuell alle Sperren und Baustellen auf den Straßen, Wegen und Schienen im Landkreis Miesbach im News-Ticker.

  • Straßensperren und Baustellen im Landkreis Miesbach sind Notwendigkeit und Ärgernis zugleich. Letzteres vor allem kombiniert mit dem Ausflugsverkehr nach Tegernsee und Schliersee oder dem Berufsverkehr zwischen Tegernseer Tal, Miesbach, Holzkirchen und München. Gleiches gilt freilich für die Bayerische Oberlandbahn, beziehungsweise Bayerische Regionalbahn (BRB).
  • Damit der Ärger klein bleibt, sammeln wir hier alle Eingriffe, Ausfälle und Sperren im Straßen- und Schienenverkehr in der Region.
  • Achtung: Sollten Sie eine Sperre oder Baustelle entdecken, die hier nicht vorkommt, teilen Sie uns diese bitte sofort mit: Per Mail, via Facebook oder unter 08025/28521. Ihre Mitfahrer auf den Landkreis-Straßen werden es Ihnen danken.
  • Am Ende des Tickers finden Sie wichtige spannende Infos rund ums Thema Autofahren und BOB-Fahren von „Schlagloch entdeckt - was tun?“ bis „Im Selbsttest: So unpünktlich ist die BOB wirklich“.

Fellacher Straßl komplett gesperrt

Voraussichtlich bis Ende August ist die Verbindungsstraße zwischen dem Valleyer Ortsteil Sollach in den Holzkirchner Ortsteil Fellach komplett gesperrt. Die Gemeinde Valley lässt das „Fellacher Straßl“ ausbauen.

Behinderungen auf der Föchinger Hauptstraße im Juni und Juli

Ab Montag, 7. Juni, müssen sich Kraftfahrer zwischen Holzkirchen und Föching auf Behinderungen einstellen: Die Hauptstraße wird wegen Bauarbeiten halbseitig gesperrt. Der Landkreis Miesbach führt eine Deckenbaumaßnahme auf der Kreisstraße MB 4 in zwei Etappen durch, vom Kreisverkehr an der MB 9 (Holzkirchner Nordspange) bis zur Einmündung zur MB 14 Richtung Gewerbegebiet und A8 - einem viel genutzten Schlenker in Richtung Autobahn also.

Die Kreisstraße MB 4 ist weiter mit Ampelschaltung halbseitig befahrbar. Lediglich zur Asphaltierung wird die Straße für einige Tage vollständig gesperrt, voraussichtlich (und abhängig auch von der Witterung) ab Montag, 5. Juli. Laut Landratsamt sollte die Maßnahme bei gutem Wetter in der zweiten Juliwoche beendet sein. Die Umleitungen sind ausgeschildert.

Sperrung in der Frühlingstraße Holzkirchen

In der Holzkirchner Frühlingstraße werden im Auftrag der Gemeindewerke Fernwärmeleitungen verlegt. Deshalb kommt es zu einer Vollsperrung. Derzeit liegt die Baustelle an der Kreuzung zum Valleyer Weg, sie wandert in den kommenden Wochen nach Norden in Richtung Herdergarten weiter. Die Bauarbeiten verzögern sich nach aktuellem Stand um etwa zwei Wochen. Erst Ende Juni kann die Frühlingstraße voraussichtlich wieder komplett frei gegeben werden.

Bauarbeiten an Bahnübergängen in Holzkirchen bis 4. Juni

Kraftfahrer, die durch Holzkirchen wollen, müssen sich nach Pfingsten auf Stau und Behinderungen einstellen: Die nächste heiße Phase beim Umbau der Bahnübergänge in der Tegernseer Straße und der Miesbacher Straße (B13) beginnt. Von Dienstag, 25. Mai 2021, bis Freitag, 4. Juni 2021, kommt es zu Beeinträchtigungen für den Straßenverkehr.

Während der Bauarbeiten werden Umleitungen und Einbahnstraßenregelungen eingerichtet. Betroffen sind die Tegernseer Straße zwischen Holzkirchen und Lochham sowie die B 13 zwischen der Kreuzung Miesbacher Straße / Tegernseer Straße (Kriegeeck/Rewe) und Abzweig B 318.

Baustelle in der Säggasse Holzkirchen

Wegen Bauarbeiten kommt es in der Säggasse im Zentrum von Holzkirchen im Bereich der Hausnummern 2 und 4 während den Pfingstferien zu einer Vollsperrung für den gesamten Verkehr.

Während der Arbeiten der Gemeindewerke von Dienstag, 25. Mai 2021, um 7 Uhr bis voraussichtlich einschließlich Freitag, 4. Juni 2021, gegen 20 Uhr kann die Zufahrt zu den Grundstücken in der Säggasse nicht, wie gewohnt, über die Hafnerstraße erfolgen, sondern nur über die Holzstraße.

Halbseitige Sperrung mit Einbahnregelung im Holzkirchner Zentrum

Die Rosenheimer Straße (Kreisstraße MB 4) in Holzkirchen ist im Bereich zwischen dem Oskar-von-Miller-Platz und dem HEP-Kreisel von Montag, 3. Mai 2021, um 8 Uhr voraussichtlich bis Freitag, 7. Mai, um 16 Uhr wegen Bauarbeiten halbseitig gesperrt.

Der Kraftverkehr kann während der halbseitigen Sperrung nur mit einer Einbahnregelung an der Baustelle vorbei: von der Ortsmitte kommend in Fahrtrichtung HEP. Die Umleitung in der Gegenrichtung erfolgt über die Nordspange auf die Münchner Straße.

Vollsperrung an der Frühlingstraße in Miesbach - Bus muss umgeleitet werden

Der Straßenverkehr auf der Frühlingstraße muss zwischen dem Kreisverkehr und der Ledererstraße komplett gesperrt werden. Wie das Landratsamt mitteilt, werden Datenkabel verlegt. Demnach handelt es sich um eine zwingend erforderliche Maßnahme. Die damit einhergehende Sperrung soll von Montag bis Mittwoch, 19. bis 21. April dauern. Solange wird der Verkehr über den Nordgraben umgeleitet.

Auch auf den Busverkehr hat die Vollsperrung des Straßenabschnitts Folgen. Die Miesbacher Haltestelle Stadtplatz Hypo kann während der Bauarbeiten nicht angefahren werden. Solange dient der Bahnhof als Ersatzhaltestelle. Betroffen sind die RVO-Linien 9552, 9558 und 9561, wie die Verkehrsgesellschaft mitteilt.

Ab Donnerstag, 22. April wandert die Baustelle dann weiter, denn es folgen Verlegungsarbeiten in der Kolpingstraße an der Ecke der Ledererstraße. Bis Freitag, 23. April wird dieser Abschnitt gesperrt. Solange können Lkw und größere Fahrzeuge in der Kolpingstraße nicht wenden, meldet das Landratsamt. Die Augenarztpraxis Dr. Wehrmann soll aber weiterhin mit dem Auto erreichbar sein.

Bauarbeiten an Bahnübergängen in Holzkirchen und Warngau mit Sperrung ab 19. April

Diese Baustellen werden Zug- und Straßenverkehr länger beschäftigen: Die Bahnübergänge in Holzkirchen in der Tegernseer und der Miesbacher Straße werden heuer neu gebaut, Vorarbeiten haben begonnen. In Warngau werden die Bahnübergänge bei Lochham und Thann mit Schranken ausgerüstet, kündigt die Deutsche Bahn an. Dort stehen für 19. bis 23. April 2021 Sperrungen auf dem Programm, die den Zugverkehr der BRB und den Straßenverkehr betreffen. Die Umleitung wird ausgeschildert, teilt die Gemeinde mit.

Verkehrsbehinderung in Bad Wiessee

In Bad Wiessee kommt es heuer gleich mehrfach zu Behinderungen. Bis 30. April ist zunächst die B 318 zwischen Bayersäg und Kaltenbrunn betroffen. Der Grund: Bauarbeiten für den Breitbandausbau im Auftrag der Telekom. Ab dem 22. April wird die Breitenbachbrücke in der Auerstraße wegen Sanierung gesperrt, ab 15. Juni ist die Erneuerung der Kohlstattbrücke über den Sollbach dran.

Sperrung in der Kühzaglstraße in Rottach-Egern

Die Kühzaglstraße in Rottach-Egern ist am Mittwoch, 7. April 2021, in einem Teilbereich gesperrt. Betroffen ist der Bereich zwischen dem Grundstück Kühzagl 4 und der Einmündung der Kühzaglstraße in die Valepper Straße, teilt das Bauamt der Gemeinde mit. Grund sind Reparaturarbeiten an einer Brücke.

Verkehrsbehinderungen ab Montag, 15. März

Miesbach: Im Bereich der Frauenschulstraße und Johann-Georg-Maier-Straße in Miesbach sind heuer umfangreiche Straßen- und Wasserleitungssanierungen geplant, die am heutigen Montag beginnen sollen. In der ersten Bauphase steht die Erneuerung Wasserleitungen an. Hierzu ist eine abschnittsweise Vollsperrung der Frauenschulstraße unumgänglich. Eine Nutzung der Straße mit Ausnahme von Einsatz-, Rettungs- und Entsorgungsfahrzeugen ist werktags zwischen 7 und 19 Uhr nicht möglich. Dies teilt die Stadt Miesbach mit. Die Johann-Georg-Maier-Straße, der Bogen Frauenschulstraße und teils auch die Karlingerstraße sind während der einzelnen Bauabschnitte entweder ausschließlich über die Von-Vollmar-Straße oder die Frauenschulstraße anfahrbar. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die die Beschilderung vor Ort zu beachten. Fragen beantwortet das Wasserwerk beziehungsweise das Tiefbauamt der Stadt Miesbach. Während der Bauzeit entfallen die RVO-Haltestellen Von-Vollmar-Straße und Frauenschulstraße.

Moosrain: Die Bauarbeiten für den Neubau der Brücke über den Festenbach bei Moosrain beginnen am Montag, 15. März. Das teilt das Staatliche Bauamt Rosenheim mit. Die Fertigstellung ist für Mitte Juli vorgesehen. Brücken seien Belastungen ausgesetzt: steigender Autound Schwerlast-Verkehr, Tausalz und Umwelteinwirkungen. Der Zustand der Bauwerke werde deshalb regelmäßig überprüft und die Brücken, wenn nötig, saniert oder ersetzt. So auch die Brücke über den Festenbach im Gemeindebereich Gmund, die aus dem Jahr 1930 stammt. Das Nachfolgermodell wird als eine Plattenbrücke mit Fertigteilen ausgeführt, die im Werk gefertigt und anschließend vor Ort überbaut werden. Die Widerlager werden auf Bohrpfählen aus Stahlbeton gegründet. Während der Bauarbeiten wird der Verkehr umgeleitet, die Strecke ist beschildert. Die Umleitung erfolgt von Norden kommend über die B 472, die St 2365, die MB 6 und die St 2366 in Richtung Gmund, Gemeindeteil Finsterwald. Von Süden her wird der Verkehr über die St 2365 Dürnbach, Festenbach und die B 472 geführt. Wo nötig, werden provisorische Ampeln installiert und bestehende Anlagen an die geänderten Hauptströme angepasst. Der Fußgänger- und Radverkehr wird örtlich umgeleitet. Das Staatliche Bauamt bittet um Verständnis für Behinderungen während der Bauzeit

Erlkamer Straße in Holzkirchen fast sieben Wochen dicht

In der Erlkamer Straße in Holzkirchen gehen ab Montag, 1. März 2021, die Arbeiten weiter, die im Spätherbst 2020 begonnen hatten. Weil Fernwärmeleitungen verlegt werden, ist im Kurvenbereich dicht. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis Freitag, 16. April 2021. Auch die Wertstoffinsel ist nicht erreichbar. Die Umleitung erfolgt über die Münchner Straße, die Nordspange (Kreisstraße MB 9) und die Rosenheimer Straße (MB 4).

Staatsstraße zwischen Holzkirchen und Lochham gesperrt

Die Staatsstraße 2573 (Tegernseer Straße) zwischen Holzkirchen und Lochham ist ab Dienstag, 8. Dezember, bis voraussichtlich Donnerstag, 10. Dezember, zwischen 8 und 15.30 Uhr gesperrt. Grund sind Baumpflege- und Gehölzarbeiten. Der Verkehr wird umgeleitet.

Holzkirchen: Erlkamer Straße ab 25. November gesperrt

Die Erlkamer Straße, eine wichtige Querverbindung in Holzkirchen, wird vorübergehend zur Sackgasse. Weil die Gemeindewerke Wasserleitungen verlegen, ist die Straße bis voraussichtlich 11. Dezember gesperrt.

B 318 voraussichtlich ab 19. Oktober etwa eine Woche komplett gesperrt

Nach dem Abschnitt vom vierspurigen Ausbau an der Autobahn bis Lochham erreicht die Fahrbahnerneuerung auf der B 318 den zweiten Bauabschnitt. Wie das Staatliche Bauamt Rosenheim mitteilt, beginnen ab Montag, 12. Oktober, die Vorarbeiten zwischen Lochham und Warngau. Etwa ab Montag, 19. Oktober, kann die eigentliche Sanierung auf dem 2,75 Kilometer langen Abschnitt starten. Dazu muss die B 318 voraussichtlich etwa eine Woche lang komplett gesperrt werden. Die Umleitung wird ausgeschildert: für Pkw über Mitterdarching und Osterwarngau beziehungsweise Großhartpenning und Sufferloh bis Warngau, für Lkw separat und weiträumig über Miesbach oder Bad Tölz bis zur Kreuzstraße. Während der abschließenden Arbeiten an den Zufahrtsästen in Lochham und an der MB 10 kann der Verkehr dann wieder normal laufen.

Nächtliche Sperrung der B 318 ab 28. September

Die Bundesstraße B 318 muss ab Montagabend, 28. September 2020, zwischen Holzkirchen und Lochham in den Abend- und Nachtstunden von 20 bis 6 Uhr komplett gesperrt werden - vorerst bis 6. Oktober. Nach dem vierspurigen Ausbau zwischen Holzkirchen und der Autobahn A8 wird nun die zweispurige Fortführung in Richtung Süden neu asphaltiert. Tagsüber kann man durch, muss aber mit Behinderungen rechnen. Aber Achtung: In der Miesbacher Straße und der Tegernseer Straße in Holzkirchen kommt es derzeit zu außerordentlich langen Wartezeiten an den Bahnübergängen.

Teils 15 Minuten Schließzeit an Bahnübergängen in Holzkirchen und Warngau

An vier Bahnübergängen in Holzkirchen und Warngau müssen Passanten bis mindestens Ende Oktober viel Geduld mitbringen. Wegen technischer Probleme nach dem jüngsten schweren Unfall am Bahnübergang bei Thann ist dort Bahnpersonal im Einsatz, dass den Übergang schließt, sobald ein Zug naht. Bei Zügen in Richtung München ist das schon bei der Abfahrt in Schaftlach der Fall - die Bahnübergänge bleiben also etwa 15 Minuten geschlossen.

Sperrung am Bahnübergang (21. und 22. September)

Der Bahnübergang an der Max-Obermayer-Straße in Gmund ist von Montagmorgen (21. September) bis Dienstagabend (22. September) sowohl für den Kraftverkehr als auch für Fahrradfahrer und Fußgänger komplett gesperrt. Grund sind Bauarbeiten am Gleis. Hierzu muss die Tegernsee Bahn eine spezielle Gleisstopfmaschine einsetzen und den Belag des Bahnübergangs ausbauen. Da es teilweise zu Lärmbelästigung kommen kann, bittet die Tegernsee Bahn die entsprechenden Anwohner um ihr Verständnis. Eine Umleitung für den Straßenverkehr wird ausgeschildert. Zusätzlich ist an den beiden Tagen die Eisenbahnstrecke Tegernsee – Schaftlach von Montagnacht, 22.15 Uhr, bis Dienstagmorgen, 5.30 Uhr, ebenfalls gesperrt. Die Bayerische Regiobahn GmbH richtet einen Schienenersatzverkehr ein. Informationen zu den abweichenden Fahrzeiten gibt es unter www.brb.de.

BRB-Ausfälle wegen Baustellen (5. bis 8. September)

Donnerstag, 3. September: Die DB Netz AG führt Bauarbeiten durch. Deshalb kommt es bei der BRB von 5. bis 8. September zu Zugausfällen und Schienenersatzverkehr (SEV).

Straßenbaustelle in Miesbach: Sperrungen im Nordgraben

Donnerstag, 20. August: Der Nordgraben in Miesbach ist für den Durchgangsverkehr bereits teilweise dicht und wird bald komplett gesperrt werden. Bagger haben die Straße kurz nach der Einmündung Am Windfeld aufgerissen. Eine Gasleitung muss saniert werden. Die Sperrung werde etwa fünf bis sechs Tage dauern, teilt die Stadt Miesbach mit. Die Anlieger können bis zur Baustelle fahren. Für alle anderen Verkehrsteilnehmer wurde eine entsprechende Umleitungsbeschilderung eingerichtet.

Auch interessant

Kommentare