Unfall an der Realschule

Schülerin (10) von Auto angefahren

Miesbach - Ein Schulwegunfall hat sich am Dienstagmittag an der Stöger-Ostin-Straße in Miesbach ereignet. Dabei wurde ein zehnjähriges Mädchen von einem Auto angefahren und verletzt.

Wie die Polizei berichtet, ging das Mädchen mit einigen anderen Schülern die Stöger-Ostin-Straße in Richtung Blumenstraße entlang und wollte gut zehn Meter hinter der Abzweigung zur Haidmühlstraße die Fahrbahn überqueren. Dabei übersah sie eine 18-jährige Miesbacherin, die mit ihrem Suzuki in dieselbe Fahrtrichtung unterwegs war. Die Autofahrerin bemerkte das Mädchen und versuchte, ihm auszuweichen. Trotz ihrer schnellen Reaktion konnte die 18-Jährige den Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Die Schülerin aus Miesbach prallte gegen das Fahrzeug und fiel auf die Straße.

Die Miesbacherin, die laut Polizei mit angemessener Geschwindigkeit gefahren war, kümmerte sich sofort um die Zehnjährige und verständigte den Rettungsdienst. Ein Krankenwagen brachte das Mädchen leicht verletzt ins Krankenhaus Agatharied. Am Suzuki entstand kein Schaden. Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung.

sg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Auf dem Bundesparteitag: Darum erteilt der SPD-Kreisverband der GroKo eine Absage
Christine Negele fährt für den Kreisverband Miesbach zum SPD-Bundesparteitag. Dort wird sie gegen  Koalitionsverhandlungen mit der Union stimmen. Warum, erklärt sie im …
Auf dem Bundesparteitag: Darum erteilt der SPD-Kreisverband der GroKo eine Absage
Grüner Landrat kommt zu spät zur Grünen Woche
Landrat Wolfgang Rzehak (Grüne) ist ein Opfer von Sturmtief Friederike geworden. Eigentlich hatte er zur Eröffnung der Grünen Woche am Freitagvormittag um 10 Uhr in …
Grüner Landrat kommt zu spät zur Grünen Woche
Hundehasser in Otterfing: Polizei sucht mit Spürhund nach weiteren Giftködern
Die Jagd auf den Hundehasser von Otterfing geht weiter. Die Polizei sucht nun mit einem Spürhund nach weiteren Ködern und Spuren. Derweil kursieren Gerüchte, dass auch …
Hundehasser in Otterfing: Polizei sucht mit Spürhund nach weiteren Giftködern
Richter erklärt: Darum habe ich das Kreuz für diese Verhandlung abgehängt
Weil er es mit einem angeblich radikal-islamischen Angeklagten zu tun hatte, nahm Richter Klaus-Jürgen Schmid das Kreuz von der Wand im Gerichtssaal. Im Interview …
Richter erklärt: Darum habe ich das Kreuz für diese Verhandlung abgehängt

Kommentare