+

Auf dem Habererplatz

Fahrertür zerkratzt

Miesbach - 1000 Euro Schaden beklagt eine 49-jährige Miesbacher, die ihren Wagen über Nacht auf dem Habererplatz in Miesbach abgestellt hatte. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Polizei meldet, hatte die Frau ihren blauen Honda Civic am Montagnachmittag gegen 16 Uhr in Miesbach am Habererplatz abgestellt. Als sie am Dienstagmorgen wieder zu ihrem Wagen zurückkam, musste sie feststellen, dass der linke Kotflügel und die Fahrertüre verkratzt waren. Der Verursacher hatte keine Nachricht am Fahrzeug angebracht. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf circa 1000 Euro Zeugen, die den Unfall beobachten haben, soll sich bitte bei der PI Miesbach unter 08025/2990 melden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Auto landet in reißendem Bach - Fahrer hat Riesenglück
Die Feuerwehr Schliersee hat aktuell einen schwierigen Einsatz: Ein Auto ist auf der B307 nach Neuhaus von der Straße abgekommen und mit dem Dach voraus im Bach gelandet.
Auto landet in reißendem Bach - Fahrer hat Riesenglück
Hitzige Diskussion im Gemeinderat: Das ist der Plan fürs neue Rathaus
Ausschließlich hinter den Kulissen diskutierte der Haushamer Gemeinderat bislang den Umzug des Rathauses in die Sparkassenfiliale. Das hat sich nun geändert. Eine …
Hitzige Diskussion im Gemeinderat: Das ist der Plan fürs neue Rathaus
Ab sofort gehen die Schriftsätze online raus
Es hört auf den Namen „beA“ und soll das Rechtswesen in die digitale Zukunft führen. Am heutigen Mittwoch startet das „besondere elektronische Anwaltspostfach“ am …
Ab sofort gehen die Schriftsätze online raus
Ein Kümmerer für Kindergärten soll Pfarrer künftig entlasten
Über einen Mangel an Arbeit können die Pfarrer in Miesbach, Hausham, Fischbachau und Bayrischzell nicht klagen. Zumindest in Sachen Kindergarten werden sie nun …
Ein Kümmerer für Kindergärten soll Pfarrer künftig entlasten

Kommentare