+

Auf dem Habererplatz

Fahrertür zerkratzt

Miesbach - 1000 Euro Schaden beklagt eine 49-jährige Miesbacher, die ihren Wagen über Nacht auf dem Habererplatz in Miesbach abgestellt hatte. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Polizei meldet, hatte die Frau ihren blauen Honda Civic am Montagnachmittag gegen 16 Uhr in Miesbach am Habererplatz abgestellt. Als sie am Dienstagmorgen wieder zu ihrem Wagen zurückkam, musste sie feststellen, dass der linke Kotflügel und die Fahrertüre verkratzt waren. Der Verursacher hatte keine Nachricht am Fahrzeug angebracht. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf circa 1000 Euro Zeugen, die den Unfall beobachten haben, soll sich bitte bei der PI Miesbach unter 08025/2990 melden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Richter erklärt: Darum habe ich das Kreuz für diese Verhandlung abgehängt
Weil er es mit einem angeblich radikal-islamischen Angeklagten zu tun hatte, nahm Richter Klaus-Jürgen Schmid das Kreuz von der Wand im Gerichtssaal. Im Interview …
Richter erklärt: Darum habe ich das Kreuz für diese Verhandlung abgehängt
Dankurkunden für zwei kommunale Urgesteine
Ihr jahrelanges kommunalpolitisches Engagement bescherte Johann Schmid aus Gmund und Stefan Griesbeck aus Miesbach eine besondere Ehre: Der Landrat überreichte ihnen die …
Dankurkunden für zwei kommunale Urgesteine
Mit buntem Programm ins Jubiläumsjahr
Mit viel Energie und Elan soll Miesbach in das neue Jahr starten. Dies wünschte sich Bürgermeisterin Ingrid Pongratz beim Neujahrsempfang im Waitzinger Keller – nicht …
Mit buntem Programm ins Jubiläumsjahr
Im Sprung: Münchner Skifahrer fliegt auf Bergwacht-Schlitten - mit schlimmen Folgen
Der Schlierseer Bergwachtler kam mit dem Rettungs-Schlitten selbst gerade von einem Einsatz zurück - als ihn ein Münchner Skifahrer im Sprung rammte. Und das ging übel …
Im Sprung: Münchner Skifahrer fliegt auf Bergwacht-Schlitten - mit schlimmen Folgen

Kommentare