+
Drei Fahrräder wurden im Wald gefunden. Zwei sind als gestohlen gemeldet.

Versteckt in einer Holzhütte im Wald bei Miesbach

Gestohlene Fahrräder wieder aufgefunden

  • Dieter Dorby
    VonDieter Dorby
    schließen

Ein 67-Jähriger aus Miesbach hat am gestrigen Dienstag drei Mountainbikes in seiner kleinen Holz-Hütte im Wald entdeckt, die herrenlos, aber dafür hochwertig waren. Es war deponiertes Diebesgut, wie die Polizei feststellte.

Nachdem der Mann geistesgegenwärtig die Beamten der Polizei Miesbach auf den Plan gerufen hatte, konnten diese schnell feststellen, dass es sich bei den Fahrrädern um Diebesgut handelte, das wohl am Fundort zwischengelagert wurde. Wie die Polizei berichtet, konnten zwei der aufgefundenen Fahrräder bereits vorhandenen Diebstahlanzeigen zugeordnet werden. Beim dritten Fahrrad laufen aktuell noch Ermittlungen zum Eigentümer, da dieser den Diebstahl bisher scheinbar noch nicht bemerkt hat.

Alle Fahrräder wurden nach bisherigem Kenntnisstand am vergangenen Wochenende, 25./26. Januar, im Bereich Bergham/Parsberg entwendet. Wer sachdienliche Hinweise zur Ergreifung der Täter geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Miesbach unter der Telefonnummer 08025/299-0 zu melden.

ddy

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare