Wegen Brandgeruch wurde die Feuerwehr Miesbach zum Amtsgericht gerufen.
+
Wegen Brandgeruch wurde die Feuerwehr Miesbach zum Amtsgericht gerufen.

Wegen Brandgeruch

Feueralarm im Amtsgericht Miesbach

  • Dieter Dorby
    VonDieter Dorby
    schließen

Die Freiwillige Feuerwehr Miesbach hat gerade einen Einsatz beim Amtsgericht in der Kreisstadt beendet. Sie war kurz nach 13 Uhr alarmiert worden.

Wie die Polizei Miesbach auf Nachfrage unserer Redaktion berichtet, hatte ein Mitarbeiter des Gerichts einen Schmorgeruch im Gebäude festgestellt und daraufhin die Feuerwehr alarmiert. Vor Ort machten sich die Einsatzkräfte auf die Suche nach einem möglichen Brandherd, fanden aber letztlich nichts. Nach genauer Überprüfung wurde der Einsatz gegen 13.45 Uhr beendet.

ddy

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare