+

Verkehrsunfall am Oberlandcenter

Wegen Fahrfehler: Miesbacherin (74) beschädigt Hausmauer

Miesbach - In Miesbach kam es am Montagnachmittag zu einem Polizeieinsatz. Eine 74-jährige Miesbacherin hatte mit ihrem Auto einen Kleiderständer gegen eine Hauswand geschoben. 

Wegen eines Verkehrsunfalls musste die Polizei am Montag gegen 15.20 Uhr zum Miesbacher Oberlandcenter ausrücken. Dort hatte eine 74-jährige Miesbacherin aufgrund eines Fahrfehlers die Kontrolle über ihren Skoda Fabia verloren und dadurch einen Kleiderständer des AWG gegen die Hausmauer des Oberlandcenters geschoben. Verletzt wurde niemand, es entstand ein Sachschaden in Höhe von 4000 Euro. 

hb

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Böse Überraschung nach dem Skivergnügen
Zwei Autofahrer sind am Rosenmontag auf dem Kurvenlift-Parkplatz am Spitzingsee Opfer einer Unfallflucht geworden. Die Polizei sucht Zeugen.
Böse Überraschung nach dem Skivergnügen
Er hat immer Gas gegeben: Nachruf auf Gustav Wührer
Unzählige Miesbacher haben bei ihm seinen Führerschein gemacht. Und über seine vielen sportlichen Aktivitäten hatte er einen großen Freundeskreis. Jetzt ist Gustav …
Er hat immer Gas gegeben: Nachruf auf Gustav Wührer
Endlich: Irschenberg bekommt eigenen Pfarrsaal
Die Geduld der Irschenberger hat sich ausgezahlt. Im Mai starten endlich die Bauarbeiten für ihren neuen Pfarrsaal. Nicht nur der Pfarrer freut sich auf das neue …
Endlich: Irschenberg bekommt eigenen Pfarrsaal
„Ich begegne seinem Werk mit Respekt“
Am 25. Februar wäre der Schriftsteller Karl May 175 Jahre alt geworden. Der Literatur- und Buchwissenschaftler Reinhard Wittmann hat sich mit dem Werk des Fantasierers …
„Ich begegne seinem Werk mit Respekt“

Kommentare