+

Verkehrsunfall am Oberlandcenter

Wegen Fahrfehler: Miesbacherin (74) beschädigt Hausmauer

Miesbach - In Miesbach kam es am Montagnachmittag zu einem Polizeieinsatz. Eine 74-jährige Miesbacherin hatte mit ihrem Auto einen Kleiderständer gegen eine Hauswand geschoben. 

Wegen eines Verkehrsunfalls musste die Polizei am Montag gegen 15.20 Uhr zum Miesbacher Oberlandcenter ausrücken. Dort hatte eine 74-jährige Miesbacherin aufgrund eines Fahrfehlers die Kontrolle über ihren Skoda Fabia verloren und dadurch einen Kleiderständer des AWG gegen die Hausmauer des Oberlandcenters geschoben. Verletzt wurde niemand, es entstand ein Sachschaden in Höhe von 4000 Euro. 

hb

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kabarettist Josef Hader rockt das IrschenBergFestival
„Peinlichkeiten ersparen“ wollte Josef Hader sich und seinem Publikum beim IrschenBergFestival. So zurückhaltend gab sich Österreichs Star-Kabarettist aber nur am Anfang …
Kabarettist Josef Hader rockt das IrschenBergFestival
Heiß aber schön: Fest-Ausklang bei Kaiserwetter
Für die Zuschauer war es Traumwetter - für die Feuerwehrler, die an Gottesdienst und Festzug in Uniform teilnahmen, eine schweißtreibende Angelegenheit. Gut, dass im …
Heiß aber schön: Fest-Ausklang bei Kaiserwetter
Engagierte Eltern gründen Förderverein
Wo das Geld von Kultusministerium und Gemeinde nicht mehr ausreicht, sind engagierte Eltern gefragt. Die haben sich an der Grund- und Mittelschule Hausham nun zu einem …
Engagierte Eltern gründen Förderverein
Skoda mutwillig zerkratzt - 4000 Euro Schaden
Ärgerlicher Zwischenfall für einen Miesbacher (43). In der Nacht von vergangenen Dienstag auf Mittwoch hat ein unbekannter Täter seinen am Schopfgraben geparkten, blauen …
Skoda mutwillig zerkratzt - 4000 Euro Schaden

Kommentare