+
Die Miesbacher Turnhalle vor dem Einzug der Asylbewerber im Juli 2015. Jetzt fallen Reinigungs- und Reparaturarbeiten an.

Wegen Reinigungs- und Reparaturarbeiten

Erstaufnahmeeinrichtung wird geräumt

Miesbach - Die Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Miesbach ist vorübergehend geräumt worden. Der Grund sind dringend erforderliche Reinigungs- und Reparaturarbeiten.

Seit Juli 2015 hatte die Regierung von Oberbayern zu Spitzenzeiten bis zu 300 Personen in der Turnhalle der Berufsschule in Miesbach untergebracht. Zuletzt hielten sich dort noch 90 Flüchtlinge auf, fast alle aus Afghanistan oder Syrien. Die Menschen wurden mittlerweile von der Regierung mit Bussen in eine Unterkunft nach Fürstenfeldbruck gebracht, teilte das Landratsamt am späten Nachmittag mit.

Allerdings braucht die Regierung die Halle weiterhin als Unterbringungsmöglichkeit – oder eine andere vergleichbare: Nach nur zwei Wochen soll die Halle „wieder bereitgehalten werden“. Auf Anordnung der Regierung muss sie mit einer Vorlaufzeit von 48 Stunden wieder nutzbar sein.

Eine externe Firma wird die Halle bereits ab Mitte dieser Woche fachmännisch grundreinigen. Das Technische Hilfswerk soll in der Woche ab 7. März beim Aufbau weiterer Stockbetten eingesetzt werden.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Sanierung von St. Nikolaus: Vom Katastrophenfall zum Schmuckstück
Rund zwei Jahre ist es her, dass Statiker der Niklasreuther Pfarrkirche ein schlechtes Zeugnis ausgestellt haben. Bereits in diesem Sommer wird die Sanierung …
Sanierung von St. Nikolaus: Vom Katastrophenfall zum Schmuckstück
„Einige sollten sich warm anziehen“
Neue Wirtin lässt beim Schlierseer Starkbieranstich alles beim Alten. Restkarten gibt es ab Mittwoch.
„Einige sollten sich warm anziehen“
„Der Moar in Wilparting ist ein heiliger Ort“
Irschenberg geht’s gut. So lautete das Credo von Bürgermeister Hans Schönauer bei der Bürgerversammlung. Die Zuhörer sahen’s offenbar ähnlich. Fragen gab es keine.
„Der Moar in Wilparting ist ein heiliger Ort“
Küchenbrand in Leitzach
Ein Brand im Miesbacher Ortsteil Leitzach hat am Sonntagmorgen die Feuerwehr auf Trab gehalten.
Küchenbrand in Leitzach

Kommentare