Der Stadtrat berät

Was wird aus den Miesbacher Spielplätzen?

Miesbach - Bei der kommenden Stadtratssitzung geht's um die Spielplätze der Stadt, deren Zustand - und Entwicklungsmöglichkeiten, beispielsweise durch einen Bolzplatz.

Der Miesbacher Stadtrat kümmert sich in seiner Sitzung am Donnerstag, 15. September, um das Thema regionale Milch in städtischen Einrichtungen. Dazu wird der Milchproduktenhandel Oberland informieren. Zudem gibt’s eine Übersicht der städtischen Spielplätze und deren Entwicklungsmöglichkeiten, beispielsweise die Errichtung eines Bolzplatzes. Ein weiterer Punkt auf der Tagesordnung: Sandra Bauer vom Ordnungsamt wird Standesbeamtin in Miesbach. Los geht’s im großen Sitzungssaal im Rathaus um 17 Uhr. Im Anschluss findet die nicht-öffentliche Sitzung statt.

nip

Rubriklistenbild: © dpa/dpaweb

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Regierung: „Einsturzgefahr ist eine Ersteinschätzung“
106 Jahre nach seiner Schließung im Jahr 1911 ist das Miesbacher Bergwerk wieder in den öffentlichen Fokus gerückt. Vergangene Woche hat die Immobilien Freistaat Bayern …
Regierung: „Einsturzgefahr ist eine Ersteinschätzung“
Erneut Grabstätte verwüstet
Auf dem Miesbacher Friedhof hat ein unbekannter Täter erneut eine Grabstätte verwüstet.
Erneut Grabstätte verwüstet
Der „Komödienstadel“übernimmt die Regie
Der Klassiker aus dem Bayerischen Fernsehen ist in der Kreisstadt angekommen: Der „Komödienstadel“ belagert den Waitzinger Keller.
Der „Komödienstadel“übernimmt die Regie
Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen gegen AfD-Kandidat ein
Die Staatsanwaltschaft München II hat die Ermittlungen gegen den AfD-Direktkandidaten Constantin Leopold Prinz von Anhalt eingestellt.
Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen gegen AfD-Kandidat ein

Kommentare