Der Stadtrat berät

Was wird aus den Miesbacher Spielplätzen?

Miesbach - Bei der kommenden Stadtratssitzung geht's um die Spielplätze der Stadt, deren Zustand - und Entwicklungsmöglichkeiten, beispielsweise durch einen Bolzplatz.

Der Miesbacher Stadtrat kümmert sich in seiner Sitzung am Donnerstag, 15. September, um das Thema regionale Milch in städtischen Einrichtungen. Dazu wird der Milchproduktenhandel Oberland informieren. Zudem gibt’s eine Übersicht der städtischen Spielplätze und deren Entwicklungsmöglichkeiten, beispielsweise die Errichtung eines Bolzplatzes. Ein weiterer Punkt auf der Tagesordnung: Sandra Bauer vom Ordnungsamt wird Standesbeamtin in Miesbach. Los geht’s im großen Sitzungssaal im Rathaus um 17 Uhr. Im Anschluss findet die nicht-öffentliche Sitzung statt.

nip

Rubriklistenbild: © dpa/dpaweb

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Landkreis-Bevölkerung wächst: Knacken wir heuer die 100.000er-Marke?
Der Landkreis ist in den vergangenen mächtig gewachsen. Womöglich überschreitet die Bevölkerung heuer die 100.000-Bewohner-Marke.  Hier gibt‘s genaue Zahlen.
Landkreis-Bevölkerung wächst: Knacken wir heuer die 100.000er-Marke?
Schneeglatte Straßen im ganzen Landkreis - B472 mehrmals gesperrt
Autofahrer im ganzen Landkreis haben den Wintereinbruch am Mittwochmorgen gespürt. Straßen mussten gesperrt werden. Noch immer wird vor Schneeglätte gewarnt. Ein Lkw …
Schneeglatte Straßen im ganzen Landkreis - B472 mehrmals gesperrt
Haushamer warten auf Wohnraum: Wird das noch was mit Abwinkl, Herr Zangenfeind?
Die Lebenshilfe wartet, und viele einheimische Wohnungssuchende auch. Hier erklärt Bürgermeister Jens Zangenfeind, woran beim geplanten Baugebiet in Abwinkl hakt.
Haushamer warten auf Wohnraum: Wird das noch was mit Abwinkl, Herr Zangenfeind?
19-Jähriger kommt von Fahrbahn ab
Auf schneeglatter Fahrbahn ist am Mittwochfrüh ein 19-jähriger Hundhamer von der Straße abgekommen. Er wurde mittelschwer verletzt.
19-Jähriger kommt von Fahrbahn ab

Kommentare