1. Startseite
  2. Lokales
  3. Miesbach
  4. Miesbach

Miesbacher Volksfest-Madl: Sie sind im Finale

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Sie sind im Finale des Wahl zum Miesbacher Volksfest-Madl: Von links Julinka Bittner (23) aus Gmund, Ina Loncovic (27) aus Miesbach und Lucia Holzner (19) aus Moosrain. © fkn

Miesbach - Sie haben entschieden: Die drei Finalistinnen für die Wahl zum Miesbacher Volksfest-Madl 2013 stehen fest. Am Montagabend um 19.30 Uhr ist die Entscheidung im Festzelt!

Facebook-Seite Volksfeste

Zum zweiten Mal suchen der Miesbacher Merkur und merkur-online.de das Volksfest-Madl in Miesbach. 17 fesche Madln aus dem Landkreis haben sich heuer beworben. Sie wollen Theresa Klarer beerben, die im vergangenen Jahr den Titel auf dem Miesbacher Volksfest gewann.

Sie haben es ins Finale geschafft

Julinka Bittner (23) aus Gmund

Ina Loncovic (27) aus Miesbach

und

Lucia Holzner (19) aus Moosrain

Volksfest-Madl 2013 in Miesbach: Sie sind dabei

Miesbacher Volksfest 2013 eröffnet

Fotos vom Volksfest Miesbach

Die drei Madln treten am Montagabend ab 19.30 Uhr im großen Finale im Festzelt auf. Dabei zählen die Stimmen aus der Online-Wahl und die Wertung der Jury (Miesbacher Merkur, Daller Tracht und Festwirt). Bei der Wertung des Publikums ist entscheidend die Lautstärke des Applauses. Dieser wird mit einem Dezibel-Messgerät bestimmt.

Es gibt tolle Preise zu gewinnen: Die drei Finalistinnen erhalten jeweils ein Dirndl von Daller Tracht.

Auch Sie können etwas gewinnen!

null
Bei dem Erlebnis- und Hotelgutschein können Sie aus 29 Hotels wählen - im Angebot sind renommierte Haäuser wie das Posthotel Lamm in Kastelruth/Südtirol (Foto). © fkn

Unter allen Teilnehmern der Online-Abstimmung verlosen wir einen Erlebnis- und Hotelgutschein für 2 Personen: Es gibt einen 3 Tage bzw. 2 Nächte Aufenthalt für 2 Personen im Doppelzimmer incl. Frühstück in einem Hotel der gehobenen Kategorie. Bei diesem Gutschein können Sie aus 29 Hotels wählen - im Angebot sind renommierte Haäuser wie das Posthotel Lamm in Kastelruth/Südtirol.

Na dann: Kommen Sie heute Abend ins Festzelt und wählen Sie Ihr Volksfest-Madl!

fro

Auch interessant

Kommentare