Vergewaltigung auf der Wiesn? Security findet 21-Jährige im Gebüsch - Polizei geht vom Schlimmsten aus

Vergewaltigung auf der Wiesn? Security findet 21-Jährige im Gebüsch - Polizei geht vom Schlimmsten aus
+
Ob man gleich mit Simone Thomalla dieses Jungvieh streicheln darf, sei dahingestellt. Statisten werden aber gesucht.

An der Seite von Simone Thomalla

ZDF-Filmreihe „Frühling“ wird wieder in der Region gedreht - Komparsen gesucht

Wer will an der Seite von Simone Thomalla drehen? Wer Interesse hat, kommt zum Casting. Das findet in Miesbach in Kürze statt. Vorher anmelden braucht man sich nicht. Alle Infos gibt‘s hier.

Bayrischzell/Miesbach - Parallel zur Ausstrahlung der letztes Jahr produzierten Teile der Herzkino-Reihe „Frühling“ beginnen die Vorbereitungen auf die Produktion der nächsten vier Teile, erneut in Miesbach, Bayrischzell und Umgebung. Dazu sucht eine Agentur im Auftrag der Produktion Komparsen aus der Region.

Am Samstag, 7. April, findet von 11 bis 17 Uhr ein Casting in Miesbach am Stadtplatz statt, zu dem alle, die die Dreharbeiten live vor der Kamera als Komparse miterleben wollen, eingeladen sind. Anmeldung ist keine erforderlich, einfach im Zeitraum von 11-17 Uhr vorbeikommen. 

Eine vorhergehende Anmeldung über die Homepage www.komparse.tv ist kostenlos und erleichtert den Ablauf. Bei erfolgreicher Vermittlung beträgt die Gage 89 Euro.

So lief der Dreh im Vorjahr.

Zur Produktion: ereits im neunten Jahr produziert das ZDF die Spielfilmreihe „Frühling“ in Bayern. Wie auch in den letzten Jahren wird Simone Thomalla als Dorfhelferin Katja von namhaften Kollegen und Kolleginnen der Branche unterstützt. Wie auch in den letzten Jahren freuen sich die Schauspieler darauf, dort zu arbeiten, wo andere Urlaub machen und die traumhafte Kulisse genießen zu können.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Eskalation bei Anhörungstermin zur Wasserschutzzone - Münchner Anwalt fliegt fast raus - Polizei rückt an
Befangenheitsanträge und massive Kritik am Landratsamt: Der zweite Tag des angesetzten Erörterungstermins zur Wasserschutzzone beginnt mit einem Eklat. Wir berichten …
Eskalation bei Anhörungstermin zur Wasserschutzzone - Münchner Anwalt fliegt fast raus - Polizei rückt an
Protest und Befangenheitsanträge
Befangenheitsanträge und massive Kritik am Landratsamt als verfahrensführende Behörde um die Ausweitung der Wasserschutzzone im Landkreis – schon der Auftakt des auf …
Protest und Befangenheitsanträge
Skigebiet Sudelfeld: Der Liftstreit ist noch nicht ausgestanden
Der Saisonstart in den Skigebieten des Landkreises gerät allmählich in Sicht, und seit Jahren stellt sich immer wieder die Frage, wie es am Sudelfeld aussieht. Die …
Skigebiet Sudelfeld: Der Liftstreit ist noch nicht ausgestanden
Offensive in der Waagrechten
Die Waagrechte hat es Reinhold Schmid einfach angetan. Sie ist Dominante und Konstante zugleich in seinen Arbeiten. Das gilt auch in den neuen Werken, die der Valleyer …
Offensive in der Waagrechten

Kommentare