+
Achtung: Offenbar sind gerade wieder Einbrecher im Landkreis auf Tour.

Einbrecher on Tour:

Schmuck und Bargeld im Wert von 15.000 Euro gestohlen

Miesbach - Am Donnerstagabend haben Einbrecher ein Haus in der Gunetzrhainerstraße ausgeräumt - und fette Beute gemacht: Schmuck, Uhren und einen Haufen Bargeld.

Die Polizei Miesbach berichtet: Am Donnerstag zwischen 17.00 Uhr und 22.00 Uhr nutzte ein Einbrecher die Abwesenheit der Bewohner eines Hauses in der Miesbacher Gunetzrhainerstraße. Die Terrassentüre wurde aufgebrochen. Aus dem Haus wurden ganz gezielt Schmuck, Uhren und Bargeld im Wert von etwa 15000,- € gestohlen. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Miesbach, 08025/299-0. 

Etwas späterin derselben Nacht geschah ein zweiter Einbruch in Bayrischzell.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lkw-Kartell hat auch Landkreis geschädigt
Landkreis - Über Jahre haben europäische Lkw-Hersteller Preisabsprachen getätigt - wohl auch zum Nachteil des Landkreis Miesbach. Der hat nun die Beteiligung an einem …
Lkw-Kartell hat auch Landkreis geschädigt
Haustür in Miesbacher Kirchgasse demoliert
Miesbach - In der Nacht zum Montag beschädigten unbekannte Täter die Eingangstür eines Mehrfamilienhauses in der Kirchgasse. Die Polizei such Zeugen. 
Haustür in Miesbacher Kirchgasse demoliert
Brand nach technischem Defekt
Wachlehen - In einem Einfamilienhaus in Wachlehen ist am Samstag ein kleiner Brand ausgebrochen. Ursache war vermutlich ein technischer Defekt.
Brand nach technischem Defekt
Landkreis-SPD: „Wir müssen um jede Stimme kämpfen“
Miesbach - Die SPD will sich im Wahlkampf um jede einzelne Stimme bemühen – dessen waren sich die Mitglieder beim Unterbezirksparteitag einig. Genauso wie bei der …
Landkreis-SPD: „Wir müssen um jede Stimme kämpfen“

Kommentare