+
Einbruch

Mitten in Miesbach

Missglückter Einbruchsversuch

Miesbach - Erst war er gar nicht aufgefallen, dann aber bemerkten Geschäftsinhaber in Miesbach den Einbruchsversuch. 

Erst verspätet haben die Inhaber des Juweliergeschäfts am Lebzelter Berg in Miesbach festgestellt, dass jemand versucht hat, in ihren Laden einzubrechen. Wie die Polizei meldet, wollten Unbekannte durch das rückwärtige Fenster in das Geschäft einsteigen. An einer Verankerung des Gitters ist das Mauerwerk abgeplatzt, zudem ist der Fensterstock nach innen verschoben. Als Tatzeit nennt die Polizei die Nacht zum Dienstag, 27. September. Ins Geschäft kam der Täter nicht. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 500 Euro. Zeugen sollen sich unter 0 80 25 / 29 90 melden.  

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hier geht drei Monate lang nichts
Jetzt ist sie dran: Die Brücke über den Ostergraben in Schliersee wird erneuert. Das hat eine monatelange Umleitung zur Folge.
Hier geht drei Monate lang nichts
Bundesstraße nach Verkehrsunfall gesperrt
Drei Leichtverletzte hat ein Unfall am späten Mittwochnachmittag in Wendling bei Irschenberg gefordert. Die Bundesstraße musste gesperrt werden.
Bundesstraße nach Verkehrsunfall gesperrt
Was treibt eine Schlierseerin in die Arktis?
Die Schlierseerin Birgit Lutz hat Grönland bereist. Ihr Ziel war aber nicht die pure Einsamkeit - im Gegenteil: Sie wollte Menschen kennenlernen. Ihre Geschichte gibt‘s …
Was treibt eine Schlierseerin in die Arktis?
Gmunder und Unbekannter fahren sich gegenseitig Spiegel ab - und fahren weiter
Eine sonderbare Szene spielte sich bereits am Montagabend im Gemeindegebiet Fischbachau ab: Zwei Fahrer trafen sich unschön auf der Straße. Jetzt sucht ein Gmunder nach …
Gmunder und Unbekannter fahren sich gegenseitig Spiegel ab - und fahren weiter

Kommentare