+
Einbruch

Mitten in Miesbach

Missglückter Einbruchsversuch

Miesbach - Erst war er gar nicht aufgefallen, dann aber bemerkten Geschäftsinhaber in Miesbach den Einbruchsversuch. 

Erst verspätet haben die Inhaber des Juweliergeschäfts am Lebzelter Berg in Miesbach festgestellt, dass jemand versucht hat, in ihren Laden einzubrechen. Wie die Polizei meldet, wollten Unbekannte durch das rückwärtige Fenster in das Geschäft einsteigen. An einer Verankerung des Gitters ist das Mauerwerk abgeplatzt, zudem ist der Fensterstock nach innen verschoben. Als Tatzeit nennt die Polizei die Nacht zum Dienstag, 27. September. Ins Geschäft kam der Täter nicht. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 500 Euro. Zeugen sollen sich unter 0 80 25 / 29 90 melden.  

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vier Autos an einem Tag demoliert
Ob die Taten zusammenhängen, kann die Polizei nicht sagen. Klar ist: Der Sachschaden ist enorm. Ein Miesbacher Dacia verlor sogar seine Stoßstange.
Vier Autos an einem Tag demoliert
Rumänen verteilen Goldmünzen auf der A8
Irschenberg - Ein Auto mit drei Rumänen folgte einem Polizeiauto, dabei warfen sie Socken gefüllt mit Gold in Schmuck- und Münzenform aus dem Fenster. Die Aktion hatte …
Rumänen verteilen Goldmünzen auf der A8
Lkw und Kleinlaster bleiben in Agatharied stecken
Agatharied - Ein Lkw und ein Kleinlaster wollen auf einer schmalen, durch Schnee verengten Straße aneinander vorbei. Sie bleiben stecken. Schuld an der Misere sind im …
Lkw und Kleinlaster bleiben in Agatharied stecken
Isabella Krobisch: „Wir müssen total kreativ sein“
Miesbach - Seit Sommer 2016 hat die Kultur in Miesbach ein neues Gesicht: Isabella Krobisch. Im neuen Jahr verantwortet die 54-Jährige ihr erstes Programm im Waitzinger …
Isabella Krobisch: „Wir müssen total kreativ sein“

Kommentare