+

Karlheinz Jungbeck neuer Schatzmeister

Der Herr über die ADAC-Finanzen

Schliersee/München - Der ADAC Südbayern hat einen neuen Schatzmeister: Karlheinz Jungbeck aus Schliersee.

Bei der Mitgliederversammlung des ADAC Südbayern in München wurde der Schlierseer Karlheinz Jungbeck von den Delegierten der 215 südbayerischen ADAC Ortsclubs und den anwesenden Einzelmitgliedern einstimmig in das Amt des Schatzmeisters gewählt. Der 54-jährige Unternehmer und ehemalige Finanzgeschäftsführer der FTI Touristik GmbH gehört damit dem ehrenamtlichen Vorstand des über 1,8 Millionen Mitglieder zählenden Regionalclubs an und ist in diesem Gremium für die Finanzen verantwortlich.

Karlheinz Jungbeckist seit 2014 im Beiratdes ADAC Südbayern.

Seit 2014 war Karlheinz Jungbeck bereits Mitglied des Beirates des ADAC Südbayern. Darüber hinaus sitzt der Schlierseer im Tourismusausschuss des Wirtschaftsbeirates Bayern.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So hat der Landkreis das Wahnsinns-Wochenende verkraftet
Bayrischzell/Spitzingsee - Stahlblauer Himmel und strahlender Sonnenschein: Das Traum-Winterwochenende hat dem Landkreis einen riesigen Ansturm beschert. Das waren die …
So hat der Landkreis das Wahnsinns-Wochenende verkraftet
Grüne Woche: Region präsentiert unter Starnberger Flagge
Sie sind schon da. Nur ist es gar nicht so einfach, die Vertretungen unserer Region auf der größten Landwirtschaftsmesse der Welt zu finden. Kein Wunder...
Grüne Woche: Region präsentiert unter Starnberger Flagge
Vier Autos an einem Tag demoliert
Ob die Taten zusammenhängen, kann die Polizei nicht sagen. Klar ist: Der Sachschaden ist enorm. Ein Miesbacher Dacia verlor sogar seine Stoßstange.
Vier Autos an einem Tag demoliert
Rumänen verteilen Goldmünzen auf der A8
Irschenberg - Ein Auto mit drei Rumänen folgte einem Polizeiauto, dabei warfen sie Socken gefüllt mit Gold in Schmuck- und Münzenform aus dem Fenster. Die Aktion hatte …
Rumänen verteilen Goldmünzen auf der A8

Kommentare