+

Auf der Stümpflingabfahrt am Spitzingsee

Kollision auf der Skipiste - Münchnerin (40) schwer verletzt

Spitzingsee - Bei einem Zusammenstoß auf der Skipiste im Skigebiet Spitzingsee ist am Samstag eine 40-jährige Münchnerin schwer verletzt worden.

Nach Polizeiangaben fuhr ein 31-Jähriger aus Frankfurt gegen 12.40 Uhr mit seinem Snowboard auf der Lyraabfahrt (Stümpflingabfahrt), als er mit der Münchnerin, die auf Skiern unterwegs war, im Bereich unterhalb des Stockhangs kollidierte. Beide stürzten. Die Münchnerin wurde nach Erstversorgung durch die Bergwacht mit dem Rettungshubschrauber mit Verdacht auf Wirbelsäulenfraktur in das Klinikum München-Harlaching geflogen. Der Frankfurter wurde beim Aufprall leicht verletzt.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Waldbrandgefahr Stufe vier - Regierung ordnet Luftbeobachtung an
Die Waldbrandgefahr ist in Oberbayern auf Stufe vier gestiegen. Die Regierung von Oberbayern hat die Luftbeobachtung angeordnet und bittet die Bürger um Hilfe. 
Waldbrandgefahr Stufe vier - Regierung ordnet Luftbeobachtung an
Miesbach: Polizei warnt vor Telefonbetrug - Donnerstag besonders viele Fälle
Miesbach: Die Telefonbetrüger versuchen es derzeit besonders häufig. Alleine Donnerstag wurden der Polizei bis 13 Uhr neun Fälle in Miesbach gemeldet. Die mahnt jetzt …
Miesbach: Polizei warnt vor Telefonbetrug - Donnerstag besonders viele Fälle
Ostermarsch in Miesbach: „Waffeln statt Waffen“
Vor dem Fest wird demonstriert: Seit 2016 findet in Miesbach der Ostermarsch statt. Der Protestmarsch zum Rathaus steht unter dem Motto „Waffeln statt Waffen“. 
Ostermarsch in Miesbach: „Waffeln statt Waffen“
Landschaftspflegeverband: „Wir verbinden Landwirte und Naturschutz“
Im Januar wurde Mathias Fischer Geschäftsführer des Landschaftspflegeverbandes (LPV) im Landkreis. Seitdem ist viel passiert. Vor allem Bauern und Kommunen wird das …
Landschaftspflegeverband: „Wir verbinden Landwirte und Naturschutz“

Kommentare