Sie hatte über 2.0 Promille

Alkoholisierte Münchnerin (41) baut Unfall in Miesbach

Miesbach - Sie hatte über 2.0 Promille im Blut und stieg trotzdem ins Auto. Eine Münchnerin (41) hat mit ihrem Golf einem anderen Münchner in seinem Golf die Vorfahrt genommen. Folge: Zusammenstoß.

Am späten Freitagnachmittag kollidierte eine 41-jährige Münchnerin um 16.40 Uhr am Windfeld in Miesbach in ihrem Golf mit dem Golf eines 38-jährigen Iren aus München, welcher vorfahrtsberechtigt stadteinwärts unterwegs war. Die Münchnerin übersah den von links kommenden Pkw, als sie ebenfalls stadteinwärts abbiegen wollte. 

Während der Unfallaufnahme fiel den Polizeibeamten der starke Alkoholgeruch bei der 41-Jährigen auf. Ein Test ergab einen Wert von über 2.0 Promille. Die Beamten stellten den Führerschein sicher und schickten die Frau zur Blutabnahme. 

Der Golf der betrunkenen Münchnerin erlitt einen Totalschaden. Am anderen Fahrzeug wurde die rechte Seite beschädigt. Den Schaden schätzt die Polizei auf 8000 Euro.

kmm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Wiesn Editionskrug Nr.2 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l mit Deckel</center>

Wiesn Editionskrug Nr.2 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l mit Deckel

Wiesn Editionskrug Nr.2 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l mit Deckel
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder lila</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder lila

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder lila
<center>Wiesn Editionskrug Nr.2 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.2 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l

Wiesn Editionskrug Nr.2 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder grün</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder grün

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder grün

Meistgelesene Artikel

Neue Kampagne: DAV fordert Schneesportler zu Rücksicht auf
Spitzingsee - Tourengehen und Schneeschuhwandern boomen. Die neue DAV-Kampagne „Natürlich auf Tour“, die jetzt am Taubenstein präsentiert wurde, soll die Sportler zur …
Neue Kampagne: DAV fordert Schneesportler zu Rücksicht auf
So geht es beim Miesbacher Pfarrheim weiter
Miesbach - Auch ohne festen Pfarrer für die Kreisstadt: Der Neubau des Miesbacher Pfarrheims liegt im Plan. Im Februar startet die einjährige Planungsphase, in der auch …
So geht es beim Miesbacher Pfarrheim weiter
Neues Pfarrheim: Keine Absolution für Verzicht auf den Dachüberstand
Miesbach - Wäre der Miesbacher Bauausschuss das päpstliche Konklave des Vatikan, wäre zuletzt schwarzer Rauch aufgestiegen. Denn die aktuell vorliegenden Pläne zum …
Neues Pfarrheim: Keine Absolution für Verzicht auf den Dachüberstand
Lkw drängt Fischbachauer von Straße ab: So sieht er aus
Miesbach - Ein Fischbachauer wurde an einem Schlierseer Bahnübergang von der Straße gedrängt - und landete in einem Schneehaufen. Jetzt gibt es eine …
Lkw drängt Fischbachauer von Straße ab: So sieht er aus

Kommentare