+
Blecherne Augenweide: Der alte VW Käfer von Thomas Glas vom Classic Cabrio Club. Der Verein organisiert heuer die dritte Wendelstein Historic.

Oldtimer-Treffen

Zeitlose Schönheiten geben sich die Ehre

Miesbach/Bayrischzell - Liebhaber historischer Fahrzeuge kommen hier auf ihre Kosten: An den kommenden beiden Wochenenden gehen die Oberland-Classic in Miesbach und die Wendelstein Historic in Bayrischzell über die Bühne.

Ein 1924er-Bentley mit sagenhaften 549 PS und acht Litern Hubraum, eine Corvette Stingray, Baujahr 1965, mit 350 PS oder auch ein 1966er Mercedes Benz 230 SL: Solche und weitere zeitlose Schönheiten können Autoliebhaber an den kommenden beiden Wochenenden im Schlierach- und Leitzachtal bewundern. Jeweils zum dritten Mal finden die Oberland Classic des AMC Miesbach (7. September) sowie die Wendelstein Historic des Tegernseer Classic Cabrio Clubs (12. bis 14. September) statt.

Oberland-Classic

Gerhard Heger, Organisator der Oberland-Classic, hofft auf Milde von oben. „Hoffentlich spielt das Wetter mit, sodass man die Autos am Marktplatz in Ruhe anschauen kann.“ An diesem Sonntag ab 9 Uhr präsentieren sich die Boliden am Unteren Markt in Miesbach den Blicken des interessierten Publikums. Eine halbe Stunde später brechen sie nach und nach zur ersten Etappe der Ausfahrt auf, die sie über 100 Kilometer führen wird. Die 57 (Stand: Freitag) gemeldeten Teilnehmer stellen sich dabei sechs Gleichmäßigkeitsprüfungen. Dabei gilt es, sein Fahrzeug innerhalb einer bestimmten Sollzeit ins Ziel zu bringen.

Nach der Mittagspause im Gasthof Kirchstiegl in Greisbach bei Hundham stehen auf der zweiten, 140 Kilometer umfassenden, Etappe über Kufstein weitere Gleichmäßigkeitsprüfungen an. Gegen 17.30 Uhr werden die Teilnehmer am Miesbacher Marktplatz zurückerwartet. Dort steht dann bei musikalischer Umrahmung die Siegerehrung auf dem Programm. „Ich kann es kaum erwarten, all die schönen Autos zu sehen. Gerade der Jaguar XK140 ist eine Rarität“, sagt Heger mit hörbarer Vorfreude. Nachmeldungen sind am Veranstaltungstag ab 8 Uhr im Gasthof Bräuwirt am Marktplatz möglich.

Wendelstein Historic

Am darauffolgenden Wochenende, vom 12. bis 14. September, veranstaltet dann der Classic Cabrio Club die Wendelstein Historic, erstmals ohne den ehemaligen Vorsitzenden Oliver Reitz. Dieser war im vergangenen November zurückgetreten (wir berichteten). „Menschen kommen und gehen“, kommentiert der Zweite Vorsitzende Thomas Glas die Personalie. Unter dem neuen Vorsitzenden Walter Niels van Meerwijk steht nun die dritte Auflage der Wendelstein Historic vor der Tür. „Aktuell ist alles gut“, versichert Glas.

Eröffnet wird die Wendelstein Historic am Freitag. 12. September, um 16 Uhr mit dem Gleichmäßigkeits-Grand-Prix in Bayrischzell. Hier bietet sich wohl die erste gute Gelegenheit, die historischen Karossen in Augenschein zu nehmen. Tags darauf haben die Teilnehmer die Wahl zwischen der touristischen oder der sportlichen Ausfahrt, abgerundet von einem gemeinsamen Bayerischen Abend. Dieser ersetzt heuer – auf Wunsch einiger Teilnehmer – erstmalig das Autokino, das zweimal auf dem Parkplatz der Wendelstein-Seilbahn veranstaltet worden war. Zu guter Letzt steht am Sonntag die alpine Ausfahrt mit Weißwurstfrühstück sowie ein Oldtimertreffen in Bayrischzell auf der Agenda. Ein Auto hat es Glas ganz besonders angetan: „Am meisten freu’ ich mich natürlich auf den Bentley."

Bislang zählt Glas 87 Teilnehmer. „Schätzungsweise Dreiviertel der Teilnehmer übernachten im Raum Bayrischzell. Das freut natürlich auch die Vermieter und Gastronomen“, sagt er.

Weitere Infos 

zu den Oldtimer-Treffen finden sich im Internet auf www.oberland-classic.de und www.wendelstein-historic.de. Dort sind jeweils Fotos der teilnehmenden Fahrzeuge zu sehen.

Bastian Huber

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Shell-Tankstelle in Miesbach baut um: Größeres Angebot ab Oktober
Die Shellstation in Miesbach rüstet auf: Weil die Tankstelle einen größeren Laden erhält, ist der Shop in einen Container umgezogen. Der Sprit fließt aber weiter.
Shell-Tankstelle in Miesbach baut um: Größeres Angebot ab Oktober
Wanderer aus München attackiert Mountainbiker - und stellt sich jetzt der Polizei
Ein unbekannter Wanderer soll am Schliersee einem Mountainbiker einen Faustschlag verpasst haben. Die Polizei suchte mit einem Foto nach dem Mann. Jetzt stellte dich der …
Wanderer aus München attackiert Mountainbiker - und stellt sich jetzt der Polizei
Tödlicher Unfall auf A8: Mann spaziert auf Autobahn - VW erfasst ihn frontal 
Ein dramatischer Unfall hat sich am Dienstag auf der A8 ereignet. Ein Fußgänger spazierte plötzlich auf der Straße - und wurde frontal erfasst. Für den Mann endete …
Tödlicher Unfall auf A8: Mann spaziert auf Autobahn - VW erfasst ihn frontal 
Plastikverzicht beim Waldfest: Skiclub Schliersee zieht Bilanz
Porzellan statt Plastik: Mit dieser Aktion hat der Skiclub Schliersee auf dem Waldfest ein deutliches Zeichen gesetzt. Und so fällt die Bilanz aus.
Plastikverzicht beim Waldfest: Skiclub Schliersee zieht Bilanz

Kommentare