Heimatmagazine

Neue Ausgabe vom OBERLANDLER: Bayrisch. Echt.

Gradlinig, bayrisch, echt: OBERLANDLER ist das Heimatmagazin für die Region zwischen Otterfing und Bayrischzell.

Wir haben für Sie wieder außergewöhnliche Menschen besucht. Menschen, die mit ihrem Willen und ihrem Wollen viel geschafft haben, die ausgesprochen kreativ, erfinderisch und unermüdlich sind auf dem Weg zum Erfolg.

Wir feiern mit Ludwig Pusl: Das Familienoberhaupt wurde am 25. März 90 Jahre alt. Er hat ein bemerkenswertes Leben hinter sich und brennt noch heute für eine Leidenschaft: Autos.

Mit Kaplan Korbinian Wirzberger haben wir über seine Arbeit in der Pfrrgemeinde, seinen Spleen und seinen großen Traum gesprochen.

Außerdem können Sie in dieser Ausgabe einen Blick hinter die Kulissen der Firma OPED werfen.

OBERLANDLER: Das neue Heft

Weitere spannende Geschichten aus der Region können Sie in der aktuellen Ausgabe unseres hochwertigen Magazins OBERLANDLER auch hier online lesen: OBERLANDLER: Bayrisch. Echt.

Informieren, kommentieren, jubilieren. Die Markenpräsenz unseres OBERLANDLER Magazins wird unterstützt durch eine eigene Facebookseite. Am besten gleich mal vorbeischauen und Freund werden: OBERLANDLER auf Facebook.

Für Ihren Terminkalender

Die nächsten Erscheinungstermine 2019:
Dienstag, 09. Juli 2019
Dienstag, 08. Oktober 2019

Die wichtigsten Daten

Typ: Hochglanzmagazin zum Herausnehmen, Klebebindung, 210 x 297 mm (DIN A4)
Erscheinungsweise: 3 x pro Jahr / März, Juli, Oktober
Trägermedium / Belegung: Miesbacher, Holzkirchner Merkur
Verbreitete Auflage: 14.000 Exemplare

Download Faktenblatt OBERLANDLER

Laden Sie sich hier das pdf-Dokument mit allen wichtigen Infos wie Preisen, Größenangaben, Verbreitungsgebiet und Ihren Ansprechpartnern herunter.

Download

Kontakt und Beratung

Verkaufsbüro Miesbach/Holzkirchen
Schlierseer Str. 4
83714 Miesbach
Tel. 08025 / 285-55
Fax 08025 / 285-30
anzeigen@miesbacher-merkur.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gemeinderat stimmt Postwirt-Bauplänen zu
Bei der Bebauung des Postwirt-Areals in Irschenberg geht es zügig weiter. Nachdem die Gemeinde im Oktober ihren Bebauungsplan für den Bereich festgezurrt hatte, folgte …
Gemeinderat stimmt Postwirt-Bauplänen zu
Streit um ALB im Bauausschuss Miesbach
Der Asiatische Laubholzbockkäfer (ALB) hat enorme zersetzende Kraft – nicht nur durch seine Larven, die sich in die Stämme von Laubbäumen bohren, dort Saftwege kappen …
Streit um ALB im Bauausschuss Miesbach
Ehre für Markus Wasmeier: Ex-Skistar mit Bierorden ausgezeichnet
Große Ehre für einen prominenten „Nebenerwerbsbrauer“: Ex-Skistar Markus Wasmeier hat den Bayerischen Bierorden erhalten - für seine Museumsbrauerei im „Wofen“.
Ehre für Markus Wasmeier: Ex-Skistar mit Bierorden ausgezeichnet
Süleyman Kaynak übergibt den Vorsitz von Ditib Miesbach an Ertugrul Bostan
Süleyman Kaynak hat nach 15 Jahren den Vorsitz der Türkisch Islamischen Gemeinde Ditib Miesbach an Ertugrul Bostan übergeben. Wir haben mit ihm über seine Zeit in …
Süleyman Kaynak übergibt den Vorsitz von Ditib Miesbach an Ertugrul Bostan

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.