DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION ZWISCHEN OTTERFING UND BAYRISCHZELL

Oberlandler

OBERLANDLER ist das Heimatmagazin für die Region zwischen Otterfing und Bayrischzell. Der Name ist Programm. Gradlinig, bayrisch, echt

OBERLANDLER bietet seinen Lesern dreimal im Jahr Themen, die mitten aus dem Leben der Region gegriffen sind. Die besondere Authentizität des Magazins spiegelt sich auch im großzügigen Layout wieder. Hier setzt OBERLANDLER auf Ruhe und hochwertige Bildsprache, eine Gestaltungsweise von der insbesondere die Angebote der vielen Inserenten profitieren.

Hier geht's zum Oberlandler-Magazin

Die wichtigsten Daten: 

Typ: Magazin zum Herausnehmen, Klebebindung, 210 x 297 mm 

Erscheinungsweise: 3 x pro Jahr / März, Juli, Oktober 

Trägermedium / Belegung: Magazinbeilage im Miesbacher / Holzkirchner Merkur 

Verbreitete Auflage: 14.000 Exemplare

Mehr Informationen zum OBERLANDLER und vielen weiteren Produkten finden Sie unter www.merkurtz-mediacenter.de.

Kontakt: Zeitungsverlag Oberbayern GmbH & Co. KG, Pfaffenrieder Straße 9, 82515 Wolfratshausen Geschäftsstelle Miesbach 

Telefon: 08025 / 285 -55 

Fax: 08025 / 285 -30 

E-Mail: anzeigen@miesbacher-merkur.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Achtung A8-Pendler: Lkw-Blockabfertigung löst Riesenstau bis Landkreis München aus
Die Lkw-Blockabfertigung wird nun zum Feierabend auch für alle zum Problem die vom Norden in Richtung Oberland und Rosenheim nach Hause fahren möchten. Und der Stau …
Achtung A8-Pendler: Lkw-Blockabfertigung löst Riesenstau bis Landkreis München aus
Holzkirchen, was bewegt dich?
Abgesehen von Zugezogenen, die gegen Kuhglocken klagen, Stau und BOB-Chaos - was interessiert den Holzkirchner eigentlich? Wir machen uns auf die Suche nach der neuen …
Holzkirchen, was bewegt dich?
Disziplinarverfahren gegen Kreidl und Rzehak - 13 Beschuldigte angeklagt
13 Beschuldigte sind im Rahmen der Sponsoringaffäre um die Miesbacher Kreissparkasse angeklagt. Gegen aktuellen und Ex-Landrat gibt es jetzt außerdem ein …
Disziplinarverfahren gegen Kreidl und Rzehak - 13 Beschuldigte angeklagt
Ladeninhaber leiden unter Sperrung der Lautererstraße
Die Ladeninhaber der Lautererstraße in Schliersee sind unzufrieden: Die Baustelle vor ihren Türen nagt an ihrem Geschäft. Sie behelfen sich mit einem Transparent.
Ladeninhaber leiden unter Sperrung der Lautererstraße

Kommentare