Das sichergestellte Diebesgut

Polizei sucht Eigentümer

Wem gehört dieses Diebesgut?

Miesbach - Vor einem Monat hat die Polizei Miesbach umfangreich Diebesgut sichergestellt. Nur konnten nicht alle Eigentümer ausfindig gemacht werden. Jetzt veröffentlicht die Polizei ein Foto.

Die Polizei Miesbach hat Ende 2015 umfangreiches Diebesgut sichergestellt. Es stamme von Diebstählen zwischen Sommer 2014 und Herbst 2015, heißt es im Polizeibericht. Dazu gehören ein Focus-Mountainbike, ein Peugeot-Rennrad und ein rotes No-Name-Fahrrad. Zudem warten verschiedene Deko-Laternen und Pflanzbehälter sowie eine Gartenglaskugel auf Holzstab darauf, ihren Eigentümer zurückgegeben zu werden. Wer auf dem Bild sein Eigentum erkenn, soll sich bei der Polizei Miesbach, Rufnummer 0 80 25 / 29 90, melden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So hat der Landkreis das Wahnsinns-Wochenende verkraftet
Bayrischzell/Spitzingsee - Stahlblauer Himmel und strahlender Sonnenschein: Das Traum-Winterwochenende hat dem Landkreis einen riesigen Ansturm beschert. Das waren die …
So hat der Landkreis das Wahnsinns-Wochenende verkraftet
Grüne Woche: Region präsentiert unter Starnberger Flagge
Sie sind schon da. Nur ist es gar nicht so einfach, die Vertretungen unserer Region auf der größten Landwirtschaftsmesse der Welt zu finden. Kein Wunder...
Grüne Woche: Region präsentiert unter Starnberger Flagge
Vier Autos an einem Tag demoliert
Ob die Taten zusammenhängen, kann die Polizei nicht sagen. Klar ist: Der Sachschaden ist enorm. Ein Miesbacher Dacia verlor sogar seine Stoßstange.
Vier Autos an einem Tag demoliert
Rumänen verteilen Goldmünzen auf der A8
Irschenberg - Ein Auto mit drei Rumänen folgte einem Polizeiauto, dabei warfen sie Socken gefüllt mit Gold in Schmuck- und Münzenform aus dem Fenster. Die Aktion hatte …
Rumänen verteilen Goldmünzen auf der A8

Kommentare