Das sichergestellte Diebesgut

Polizei sucht Eigentümer

Wem gehört dieses Diebesgut?

Miesbach - Vor einem Monat hat die Polizei Miesbach umfangreich Diebesgut sichergestellt. Nur konnten nicht alle Eigentümer ausfindig gemacht werden. Jetzt veröffentlicht die Polizei ein Foto.

Die Polizei Miesbach hat Ende 2015 umfangreiches Diebesgut sichergestellt. Es stamme von Diebstählen zwischen Sommer 2014 und Herbst 2015, heißt es im Polizeibericht. Dazu gehören ein Focus-Mountainbike, ein Peugeot-Rennrad und ein rotes No-Name-Fahrrad. Zudem warten verschiedene Deko-Laternen und Pflanzbehälter sowie eine Gartenglaskugel auf Holzstab darauf, ihren Eigentümer zurückgegeben zu werden. Wer auf dem Bild sein Eigentum erkenn, soll sich bei der Polizei Miesbach, Rufnummer 0 80 25 / 29 90, melden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Saftpresse für alle: Geben Sie hier ihre Äpfel ab
Frisch gepresster Saft für Alle - nicht nur für den Verbraucher gut, sondern auch für die Ökologie. Die Saftpresse in Gotzing freut sich über Apfel-Überschuss.
Saftpresse für alle: Geben Sie hier ihre Äpfel ab
Stümpfling und Sutten-Lifte fahren nicht mehr
Wanderer aufgepasst: Auf die beiden Sessellifte der Alpenbahnen Spitzingsee-Tegernsee darf ab jetzt nicht mehr gezählt werden. Die Lifte haben bis auf weiteres …
Stümpfling und Sutten-Lifte fahren nicht mehr
Dramatisches Ende einer Bergfreundschaft: Mann stirbt vor Augen seines Kameraden
Sie kannten sich seit Jahren und gingen immer gemeinsam in die Berge: So stiegen auch am Dienstag zwei Münchner (75 und 77) zur Rotwand auf. Nur einer kam lebend zurück.
Dramatisches Ende einer Bergfreundschaft: Mann stirbt vor Augen seines Kameraden
In Miesbacher Bar: Mann schlägt Burschen bewusstlos - mit Folgen
Es ist nicht das erste Mal, doch er kann sich nicht stoppen: Ein Miesbacher (28) wird rabiat, schlägt einen 23-Jährigen in einer Miesbacher Bar bis zur Bewusstlosigkeit. 
In Miesbacher Bar: Mann schlägt Burschen bewusstlos - mit Folgen

Kommentare