+

Als die Polizei kam, becherte er schon wieder

Nach Unfall in nächste Kneipe marschiert

Darauf einen Dujardin: Das oder ähnliches mag sich ein Schlierseer (37) gedacht haben, der nach einem Alkohol-Unfall in der Nacht auf Sonntag zurück in die Kneipe marschierte.

Schliersee - Der Vorfall ereignete sich nach Polizeiangaben am Sonntag gegen 0.45 Uhr. Mit seinem Alfa Romeo kam der 37-Jährige auf seinem Weg in Richtung Bayrischzell in einer Linkskurve wohl alkoholbedingt nach links von der Bundesstraße ab und schrammte dort an einer Steinmauer entlang. Er ließ dann das Unfallfahrzeug einfach auf der Fahrbahn stehen und begab sich zu Fuß zurück zu einer Kneipe, in der er bis zum Eintreffen der Streife weiter Alkohol trank.

Ein Alkotest brachte einen weit erhöhten Wert zu Tage, sodass der Führerschein des Schlierseer sofort sichergestellt wurde. Verletzt wurde er augenscheinlich nicht. Der Schaden beträgt rund 3500 Euro.

mm

Auch interessant

<center>Kleine Samt-Trachtentasche mit Stickerei (blau)</center>

Kleine Samt-Trachtentasche mit Stickerei (blau)

Kleine Samt-Trachtentasche mit Stickerei (blau)
<center>Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher
<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken
<center>Brotzeit-Brettl "Spatzl"</center>

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Meistgelesene Artikel

Kommentar: Sicherheit ist kein Job fürs Ehrenamt
Im Miesbacher Stadtrat wurde über die Einführung einer Sicherheitswacht diskutiert. Diese setzt sich aus Bürgern zusammen, die ehrenamtlich auf Streife gehen, Präsenz …
Kommentar: Sicherheit ist kein Job fürs Ehrenamt
Sicherheitswacht: Bürger sollen wieder auf Streife gehen
Sechs Jahre lang lag die Idee einer Sicherheitswacht für Miesbach in der Schublade – nun wird sie wieder ausgepackt. Doch die Reaktionen sind zwiespältig.
Sicherheitswacht: Bürger sollen wieder auf Streife gehen
Einsatz im Münchner Tatort: Haushamer spielt einen Polizist 
Der Haushamer Luky Zappatta ist am Sonntag neben Batic und Leitmayr im Tatort zu sehen. Nach Rollen bei den Rosenheim Kops und Komissar Pascha spielt er nun einen …
Einsatz im Münchner Tatort: Haushamer spielt einen Polizist 
Kittenrainer: „Ein kleiner Ort muss um vieles kämpfen“
Drei Jahre nach der Kommunalwahl haben wir die neu gewählten Bürgermeister um eine Halbzeitbilanz gebeten. Diesmal erklärt Georg Kittenrainer, wie er den Spagat zwischen …
Kittenrainer: „Ein kleiner Ort muss um vieles kämpfen“

Kommentare