+

Als die Polizei kam, becherte er schon wieder

Nach Unfall in nächste Kneipe marschiert

Darauf einen Dujardin: Das oder ähnliches mag sich ein Schlierseer (37) gedacht haben, der nach einem Alkohol-Unfall in der Nacht auf Sonntag zurück in die Kneipe marschierte.

Schliersee - Der Vorfall ereignete sich nach Polizeiangaben am Sonntag gegen 0.45 Uhr. Mit seinem Alfa Romeo kam der 37-Jährige auf seinem Weg in Richtung Bayrischzell in einer Linkskurve wohl alkoholbedingt nach links von der Bundesstraße ab und schrammte dort an einer Steinmauer entlang. Er ließ dann das Unfallfahrzeug einfach auf der Fahrbahn stehen und begab sich zu Fuß zurück zu einer Kneipe, in der er bis zum Eintreffen der Streife weiter Alkohol trank.

Ein Alkotest brachte einen weit erhöhten Wert zu Tage, sodass der Führerschein des Schlierseer sofort sichergestellt wurde. Verletzt wurde er augenscheinlich nicht. Der Schaden beträgt rund 3500 Euro.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gärtnerei-Sperre nach Ortstermin aufgehoben
Die Inhaber der Gärtnerei Unützer in Miesbach dürfen aufatmen: Die Absperrung auf ihrem Grundstück ist wieder aufgehoben worden.
Gärtnerei-Sperre nach Ortstermin aufgehoben
Am Haushamer Bahnhof entsteht ein neues Ärztezentrum
Am Bahnhof in Hausham entsteht auf 1750 Quadratmetern durch die Raiffeisenbank Oberland ein Ärztezentrum. So soll vermieden werden, dass Ärzte in reichere Regionen …
Am Haushamer Bahnhof entsteht ein neues Ärztezentrum
Einbruch in Schlierseer Hof - Täter auf der Flucht mit Hotel-Kleinbus
Ein Unbekannter ist in der Nacht auf Montag in den Schlierseer Hof eingebrochen - und flüchtete mit dem hoteleigenen Kleinbus. Die Polizei fahndet danach, Kennzeichen: …
Einbruch in Schlierseer Hof - Täter auf der Flucht mit Hotel-Kleinbus
Dachauerin kracht in Auto von Haushamerin - Krankenhaus
Bei einem Unfall am Montagnachmittag in Hausham ist eine 64-Jährige leicht verletzt worden. Die Unfallverursacherin erwartet ein Strafverfahren.
Dachauerin kracht in Auto von Haushamerin - Krankenhaus

Kommentare