+

Auf der Autobahn bei Irschenberg

Nicht mit diesem Schrott!

Irschenberg - Polizei zieht bei Irschenberg Sattelzug aus dem Verkehr. Dessen Ziel: Izmir.

Dieser Lkw war nicht mehr fahrtüchtig. Wegen erheblicher Mängel sowohl an der Zugmaschine als auch am Auflieger zog die Schwerverkehrskontrollgruppe der Rosenheimer Polizei auf der A8 im Bereich von Irschenberg einen vollbeladenen Sattelzug aus dem Verkehr. Ein 51-jähriger türkischer Fahrer war mit den in der Türkei zugelassenen Fahrzeugen von Hamburg nach Izmir/ Türkei unterwegs. Bei der Zugmaschine stellten die Beamten starken Ölverlust, eine kaputte Spurstange, eine verschlissene Sattelkupplung und eine defekte Beleuchtung fest, am Auflieger unter anderem defekte Stoßdämpfer, lose Verschraubungen, einen gebrochenen Rahmen und eine funktionsuntüchtige Feststellbremse. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Fahrer und Halterfirma erwartet ein Bußgeldverfahren.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Museum braucht noch ein Gutachten
Mit einem kleinen Schritt wollte der Museumsverein die Sanierung des stadteigenen Klosters beginnen – vergeblich. Statt eines Startsignals gab es eine weitere Hürde: Der …
Museum braucht noch ein Gutachten
Kennzeichen von rotem Lada geklaut
Am helllichten Tag hat ein Unbekannter am Freitag beide Nummernschilder von einem roten Lada geklaut. Das Fahrzeug aus dem Landkreis Bad Tölz war auf dem Parkplatz des …
Kennzeichen von rotem Lada geklaut
Nach Faschingsparty: Skoda mit Fußtritten traktiert
Reichlich Unsinn im Kopf hatte wohl ein Besucher der Faschingsveranstaltung im Fischbachauer Klosterstüberl. Er beschädigte in der Nacht von Donnerstag auf Freitag einen …
Nach Faschingsparty: Skoda mit Fußtritten traktiert
Zwei Miesbacher sorgen für die außergewöhnliche Akustik
Die Schaffer der hochgelobten Akustik der Hamburger Elbphilharmonie kommen aus einer Innenausbaufirma aus Müller am Baum.
Zwei Miesbacher sorgen für die außergewöhnliche Akustik

Kommentare