+
Zu Schulbeginn ist auf den Straßen erhöhte Vorsicht geboten. 

Zum Schulbeginn

Polizeikontrollen: Fast jeder Zehnte wird beanstandet

Landkreis - Zu Beginn des Schuljahres ist auf den Straßen erhöhte Vorsicht geboten - aus Rücksicht auf die Schulanfänger. Die Polizei hat verstärkt Kontrollen durchgeführt. 

Wie jedes Jahr zu Schulbeginn ruft die Polizei zu erhöhter Vorsicht im Straßenverkehr auf. Um Schulanfänger zu schützen, greifen die Beamten zu einem bewährten Mittel: Kontrollen. Im Bereich Oberbayern Süd hat die Polizei in den vergangenen drei Wochen vor allem im Umfeld von Schulen rund 6000 Kontrollen durchgeführt. Das Ergebnis: Mehr als 400 Autofahrer mussten beanstandet werden, 107 Kinder wurden ungesichert im Auto mitgenommen. 

Auch im Landkreis Miesbach haben die Beamten Autofahrer überprüft. Die Polizeiinspektion (PI) Bad Wiessee hatte bei 17 von 154 kontrollierten Verkehrsteilnehmern (7 Prozent) etwas zu beanstanden, die PI Miesbach kommt auf 25 Beanstandungen bei 316 Fahrzeugen (8,3 Prozent). Die höchste Beanstandungsquote hat die PI Holzkirchen vorzuweisen: vier von 42 Fahrzeugen (9,5 Prozent).

hb

Auch interessant

Mehr zum Thema

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er</center>

SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er

SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er
<center>Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt</center>

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt
<center>Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss</center>

Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss

Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss

Meistgelesene Artikel

Frontalzusammenstoß am Leitzachtal Berg: Totalschaden an zwei Autos
Miesbach - Bei einem Zusammenstoß am Leitzachtal Berg ist am Freitagmorgen an zwei Fahrzeugen Totalschaden entstanden. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.
Frontalzusammenstoß am Leitzachtal Berg: Totalschaden an zwei Autos
Unfein: Unbekannter rammt Peugeot und flüchtet
Hausham - Die Polizei sucht nach Zeugen einer Unfallflucht, die sich bereits am Mittwochnachmittag ereignet hat.
Unfein: Unbekannter rammt Peugeot und flüchtet
Stadt Miesbach soll dauerhaft die Vermittlerrolle übernehmen
Miesbach - Die Stadt Miesbach soll den Bau der Wohnanlage für anerkannte Asylbewerber und sozial Schwache, die der Freistaat am Friedhof plant, als Vermittler begleiten …
Stadt Miesbach soll dauerhaft die Vermittlerrolle übernehmen
Aufruhr im katholischen Kernland
Miesbach – Der Landkreis Miesbach gilt als durch und durch katholischer Landstrich. Wer in der Geschichte zurückblickt, entdeckt allerdings, dass dieses Bild trügt. …
Aufruhr im katholischen Kernland

Kommentare