+
Die Räumlichkeiten der früheren Tourismusinformation sind nach wie vor nicht besetzt.

Räume weiterhin leer

„Servus!“ wartet auf Nachmieter

  • schließen

Irschenberg - Nach der Schließung des Infopunkts "Servus" in Irschenberg gibt es immer wieder Anfragen von Nachmietern. Aber noch ist keine neue Nutzung in Sicht.

Dreieinhalb Monate nach der Schließung des Infopunkts „Servus!“, mit dem der Tourismusverband Alpenregion Tegernsee Schliersee (ATS) am Irschenberg Touristen und Interessierten eine Anlaufstelle bieten wollte, ist immer noch kein Nachmieter in Sicht. Allerdings gebe es immer wieder Anfragen, berichtet ATS-Vorstand Harald Gmeiner.

Noch zweieinhalb Jahre steht die ATS als Mieter in der vertraglichen Pflicht. Wie berichtet, hatte der Tourismusverband den Standort aus wirtschaftlichen Gründen aufgegeben. Anfragen von potenziellen Nachmietern leite man umgehend an die Sport- und Tourismuscenter GmbH weiter, sagt Gmeiner. Denn der Gesellschaft, die die Gemeinde Irschenberg und die Kreissparkasse für das Immobilienprojekt im Gewerbegebiet Wendling gegründet haben, obliege es, über die Nachnutzung zu entscheiden. In dem Gebäude sind nach wie vor der FC-Bayern-Fanshop und ein Quiksilver-Laden untergebracht. Die dazwischen liegenden Räume der früheren Touristinformation stehen bis auf Weiteres leer.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l

Meistgelesene Artikel

Rasante Rösser und blitzschnelle Showeinlagen 
Parsberg - Parsberg war am Sonntag einmal mehr das Paradies für Pferdenarren. Bei Kaiserwetter und grandiosen Bedingungen traten wieder zahlreiche Wagemutige in …
Rasante Rösser und blitzschnelle Showeinlagen 
Frontalzusammenstoß am Leitzachtal Berg: Totalschaden an zwei Autos
Miesbach - Bei einem Zusammenstoß am Leitzachtal Berg ist am Freitagmorgen an zwei Fahrzeugen Totalschaden entstanden. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.
Frontalzusammenstoß am Leitzachtal Berg: Totalschaden an zwei Autos
Unfein: Unbekannter rammt Peugeot und flüchtet
Hausham - Die Polizei sucht nach Zeugen einer Unfallflucht, die sich bereits am Mittwochnachmittag ereignet hat.
Unfein: Unbekannter rammt Peugeot und flüchtet
Stadt Miesbach soll dauerhaft die Vermittlerrolle übernehmen
Miesbach - Die Stadt Miesbach soll den Bau der Wohnanlage für anerkannte Asylbewerber und sozial Schwache, die der Freistaat am Friedhof plant, als Vermittler begleiten …
Stadt Miesbach soll dauerhaft die Vermittlerrolle übernehmen

Kommentare