1 von 6
Göttlicher Beistand: In Holzkirchen hielt Maximilian Hank fest, wie der Regenbogen auf die im Bau befindliche Kapelle von St. Josef traf.
2 von 6
Den Regenbogen über Wachlehen bei Miesbach fotografierten Karl Gegenfurtner und seine Familie.
3 von 6
Die Aufnahme vom Tegernsee oben ist Heinrich Widera aus Gmund von seinem Balkon aus gelungen.
4 von 6
Getroffen: Michi Wunderle fotografierte die Kirche St. Sixtus in Schliersee.
5 von 6
Licht und Schatten, und dazu dieser Regenbogen. Alfred Rösch richtete seine Kamera über den Himmel seines Heimatdorfs Neukirchen.
6 von 6
Abendstimmung mit Regenbogen über dem Leitzachtal. Im Hintergrund ist der Breitenstein zu sehen. Hans Birner aus Fischbachau hat rechtzeitig zu seiner Kamera gegriffen und abgedrückt.

Aufgenommen im Landkreis Miesbach

Regen gegen Sonne: Das sind die schönsten Regenbogenbilder unserer Leser

Miesbach - Als sich Regen und Sonne duellierten, griffen einige unserer Leser am Freitagabend zur Kamera und zum Smartphone. Eine Auswahl der Regenbogen-Bilder, die unsere Redaktion erreichten, sehen Sie hier:

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Gemeinderat hält am Sondergebiet fest
Allen Protesten der Umweltfachverbände zum Trotz hält die Gemeinde Irschenberg an ihrem Vorhaben fest, auf der grünen Wiese ein Sondergebiet Transport auszuweisen. Im …
Gemeinderat hält am Sondergebiet fest
Miesbach
Elisabeth Schwojer und ihr „nackada Kuacha“ zum Event des Jahres
Egal ob Handtaschenkuchen oder Kochen auf dem Berggipfel – Elisabeth Schwojer ist immer für eine Überraschung gut.
Elisabeth Schwojer und ihr „nackada Kuacha“ zum Event des Jahres
2000 Trachtler pilgern nach Birkenstein
Unter weißblauem Himmel und bei angenehmen Temperaturen machten sich rund 2000 Trachtler aus gut 50 Vereinen an Christi Himmelfahrt auf zu ihrer Trachtenwallfahrt nach …
2000 Trachtler pilgern nach Birkenstein
Hausham
Millionenschwere Vergnügungsfahrt: 50 Ferraris rollen durch den Landkreis
Diese Ausfahrt ist weder zu übersehen, noch zu überhören: 50 Ferraris rollen dieser Tage durch den Landkreis. Dazu eingeladen hat eine mindestens ebenso schillernde …
Millionenschwere Vergnügungsfahrt: 50 Ferraris rollen durch den Landkreis

Kommentare