1 von 6
Göttlicher Beistand: In Holzkirchen hielt Maximilian Hank fest, wie der Regenbogen auf die im Bau befindliche Kapelle von St. Josef traf.
2 von 6
Den Regenbogen über Wachlehen bei Miesbach fotografierten Karl Gegenfurtner und seine Familie.
3 von 6
Die Aufnahme vom Tegernsee oben ist Heinrich Widera aus Gmund von seinem Balkon aus gelungen.
4 von 6
Getroffen: Michi Wunderle fotografierte die Kirche St. Sixtus in Schliersee.
5 von 6
Licht und Schatten, und dazu dieser Regenbogen. Alfred Rösch richtete seine Kamera über den Himmel seines Heimatdorfs Neukirchen.
6 von 6
Abendstimmung mit Regenbogen über dem Leitzachtal. Im Hintergrund ist der Breitenstein zu sehen. Hans Birner aus Fischbachau hat rechtzeitig zu seiner Kamera gegriffen und abgedrückt.

Aufgenommen im Landkreis Miesbach

Regen gegen Sonne: Das sind die schönsten Regenbogenbilder unserer Leser

Miesbach - Als sich Regen und Sonne duellierten, griffen einige unserer Leser am Freitagabend zur Kamera und zum Smartphone. Eine Auswahl der Regenbogen-Bilder, die unsere Redaktion erreichten, sehen Sie hier:

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Hausham
Bunt, elegant und höchst amüsant: Elferratssitzung eröffnet Crachia-Fasching
Es war ein Abend der Extraklasse: Mit der Elferratssitzung hat der Haushamer Faschingsverein Crachia im Alpengasthof Glück Auf den Auftakt zur fünften Jahreszeit …
Bunt, elegant und höchst amüsant: Elferratssitzung eröffnet Crachia-Fasching
Unfall am unbeschrankten Bahnübergang: ein Leichtverletzter
An einem Bahnübergang in Fischbachau hat es am Montagabend einen Unfall zwischen einem Pkw und einem Zug gegeben. Der Autofahrer hatte einen großen Schutzengel. 
Unfall am unbeschrankten Bahnübergang: ein Leichtverletzter
Forstarbeiter von Baum getroffen: Großeinsatz im Wald bei Fischbachau
Schlimmer Forstunfall in Fischbachau: Bei Fällarbeiten wurde ein 46-Jähriger aus Bad Aibling von einem Baum getroffen und schwer verletzt. Die Bergung war kompliziert.
Forstarbeiter von Baum getroffen: Großeinsatz im Wald bei Fischbachau
Schliersee
Weitaus mehr als das Klischee-Bayern
Hier ist zwar das Bilderbuch-Bayern zu sehen, mit Klischees wollen die Teilnehmer der Leonhardi-Fahrt in Schliersee  aber nichts zu tun haben.
Weitaus mehr als das Klischee-Bayern