1 von 6
Göttlicher Beistand: In Holzkirchen hielt Maximilian Hank fest, wie der Regenbogen auf die im Bau befindliche Kapelle von St. Josef traf.
2 von 6
Den Regenbogen über Wachlehen bei Miesbach fotografierten Karl Gegenfurtner und seine Familie.
3 von 6
Die Aufnahme vom Tegernsee oben ist Heinrich Widera aus Gmund von seinem Balkon aus gelungen.
4 von 6
Getroffen: Michi Wunderle fotografierte die Kirche St. Sixtus in Schliersee.
5 von 6
Licht und Schatten, und dazu dieser Regenbogen. Alfred Rösch richtete seine Kamera über den Himmel seines Heimatdorfs Neukirchen.
6 von 6
Abendstimmung mit Regenbogen über dem Leitzachtal. Im Hintergrund ist der Breitenstein zu sehen. Hans Birner aus Fischbachau hat rechtzeitig zu seiner Kamera gegriffen und abgedrückt.

Aufgenommen im Landkreis Miesbach

Regen gegen Sonne: Das sind die schönsten Regenbogenbilder unserer Leser

Miesbach - Als sich Regen und Sonne duellierten, griffen einige unserer Leser am Freitagabend zur Kamera und zum Smartphone. Eine Auswahl der Regenbogen-Bilder, die unsere Redaktion erreichten, sehen Sie hier:

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Auto landet in reißendem Bach - Fahrer hat Riesenglück
Die Feuerwehr Schliersee hat aktuell einen schwierigen Einsatz: Ein Auto ist auf der B307 nach Neuhaus von der Straße abgekommen und mit dem Dach voraus im Bach gelandet.
Auto landet in reißendem Bach - Fahrer hat Riesenglück
Diese Frauen aus unserer Region wollen tz-Wiesn-Madl werden
Diese Frauen aus unserer Region Miesbach und Holzkirchen brauchen Ihre Unterstützung: Denn sie alle wollen das tz-Wiesn-Madl 2017 werden. Es kann aber nur eine …
Diese Frauen aus unserer Region wollen tz-Wiesn-Madl werden
Spektakuläres Video: Gleitschirmflieger springt von Ballon
Gleitschirmflieger und Ballonfahrer - unterschiedliche Welten? Im Gegenteil: Überm Tegernsee ergänzen die sich prima, vor allem, wenn sich der Flieger ein Bein gebrochen …
Spektakuläres Video: Gleitschirmflieger springt von Ballon
Miesbach
Die Stadt feiert mit Mathias Klein-Heßling
Es war ein schöner Start ins Leben als Pfarrer, den die Miesbacher Mathias Klein-Heßling zur Primiz bescherten: Hunderte feierten am Sonntag mit dem jungen Miesbacher …
Die Stadt feiert mit Mathias Klein-Heßling

Kommentare