Reifendiebstahl: Polizei sucht Zeugen

Miesbach - Unbekannte bedienen sich in einer Tiefgarage an der Schützenstraße.

Unbekannte Langfinger haben am Freitag zwischen 08.35 und 12.45 Uhr acht Autoreifen inklusive Leichtmetallfelgen aus einer Tiefgarage an der Miesbacher Schützenstraße geklaut. Wie die Polizei meldet, handelt es sich um Sommerreifen auf original VW-Leichtmetallfelgen. Wer sachdienliche Hinweise zu dem Diebstahl geben kann, soll sich unter unter 0 80 25 / 29 90 melden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Während Beerdigung: Unbekannter klaut Verstorbenen und flüchtet mit ihm
Am Donnerstag sollte in Miesbach eine Beisetzung auf dem Friedhof stattfinden. Bevor es dazu kommen konnte, war der Verstorbene auf einmal verschwunden - die Polizei …
Während Beerdigung: Unbekannter klaut Verstorbenen und flüchtet mit ihm
Großalarm auf dem Schliersee - Suche nach verschwundenem Kind eingestellt - Mit einer guten Nachricht
Eine Vielzahl an Rettungskräften aus ganz Oberbayern und aus Kufstein war auf dem Schliersee im Einsatz. Ein Kind soll im Wasser untergegangen sein.
Großalarm auf dem Schliersee - Suche nach verschwundenem Kind eingestellt - Mit einer guten Nachricht
Suchaktion im Schliersee: Wasserwachtler erklärt, warum der Großeinsatz notwendig war
180 Rettungskräfte suchen nach einem Bub, der angeblich im Schliersee untergegangen ist. Später stellt sich heraus, dass überhaupt niemand vermisst wird. War der Einsatz …
Suchaktion im Schliersee: Wasserwachtler erklärt, warum der Großeinsatz notwendig war
Mountainbiker ignoriert Absperrung und zwängt sich unter laufendem Bagger durch - „Wie lebensmüde...“
Sie ignorieren Absperrungen und bringen dadurch sich und andere in Lebensgefahr: Mountainbiker sorgen immer öfter für Ärger bei Forstarbeitern. Doch diese Aktion …
Mountainbiker ignoriert Absperrung und zwängt sich unter laufendem Bagger durch - „Wie lebensmüde...“

Kommentare