Polizeibericht

40-Jährige verliert Kontrolle über ihr Fahrzeug

Eine Schlierseerin ist am Freitag auf der St 2077 von der Straße abgekommen. Die Fahrt endete im Krankenhaus.

Am Freitag geriet eine 40-Jährige mit ihrem Wagen ins Schleudern und musste verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Wie die Polizei meldet, ereignete sich der Unfall auf der Spitzingseestraße auf Höhe des Aussichtsparkplatzes. Die Schlierseerin kam mit ihrem Renault Clio beim Bergabfahren aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, wodurch der Pkw umkippte. Auf der linken Fahrzeugseite schlitterte das Auto weiter bergab, bis es erneut nach rechts in den Schnee geriet. Dadurch stellte der Renault sich wieder auf die Reifen und rutschte rückwärts in eine Parkausbuchtung auf der anderen Straßenseite. 

Die Fahrerin wurde dabei verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden, an Ihrem Pkw entstand Totalschaden.  Mehrere Verkehrsteilnehmer die an dem Unfallort vorbeikamen, leisteten sofort Hilfe und setzten sehr zeitnah den Notruf ab.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa / Carsten Rehder

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Trotz Hochsommer-Wetter: Freibäder machen erst Mitte Mai auf - die Gründe
Die Sonne strahlt, die Freibäder bleiben geschlossen. Das nervt, hat aber gute Gründe. Die haben besonders mit den Bademeistern zu tun. Und viel Arbeit.
Trotz Hochsommer-Wetter: Freibäder machen erst Mitte Mai auf - die Gründe
Nach Söders Nahverkehrs-Ansage: Landrat lädt Ministerin zum Runden Tisch
100 Millionen Euro sollen laut Ministerpräsident Markus Söder in den öffentlichen Nahverkehr fließen. Landrat Wolfgang Rzehak will die Staatsregierung darauf festnageln.
Nach Söders Nahverkehrs-Ansage: Landrat lädt Ministerin zum Runden Tisch
Wie Profi-Diebe: Reithamer Burschen klauen Schlierseer Maibaum
Sauber und leise haben die Reithamer Burschen bei ihrem Maibaum-Klau in Schliersee gearbeitet. Dabei hatten sie es nicht leicht, den Stamm aus dem Bauhof in Neuhaus zu …
Wie Profi-Diebe: Reithamer Burschen klauen Schlierseer Maibaum
Warum eine Frau trotz lebenslangem Mietrecht vielleicht ausziehen muss
Hundefreundin (66) gegen Lehrer (30): Wer darf in Zukunft eine Doppelhaushälfte in Schliersee bewohnen? Ein Zivilprozess am Miesbacher Amtsgericht sollte Klarheit …
Warum eine Frau trotz lebenslangem Mietrecht vielleicht ausziehen muss

Kommentare