+
Die Abrissarbeiten auf dem Fichtner-Gelände sind in vollem Gange.

Abriss auf Fichtner-Gelände

Tage des Holzwerks sind gezählt

Die Tage des Holzwerks Fichtner sind gezählt. Im Gewerbegebiet Breitenbach in Schliersee sind die Abbrucharbeiten in vollem Gange. Es ist das Ende einer Ära.

Auch der Holzmarkt des Unternehmens schließt bald. Am Wochenende veranstaltete die Firma Fichtner einen Flohmarkt mit Räumungsverkauf. Das Holz muss weg, neue Schlierseer Bürger werden kommen.

Bekanntermaßen entsteht auf dem Gelände ein Wohngebiet mit insgesamt rund 60 Wohneinheiten in sechs Einfamilien- und ebenso vielen Mehrfamilienhäusern – ein Bauvorhaben für Menschen mit großem Geldbeutel. Zuletzt hat der Schlierseer Bauausschuss auch der Umwandlung des Holzmarktes (l.) zugestimmt. In den Gebäuden können 16 Wohnungen unterkommen. Wegen eines Fledermausvorkommens hatte es 2016 Verzögerungen bei den Planungen gegeben.

dak

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Radfahrer und Fußgänger stoßen in Schliersee zusammen - beide verletzt
Am Sonntagnachmittag stießen ein 80-jähriger Radfahrer und ein 55-jähriger Fußgänger in Schliersee zusammen. Beide verletzten sich, ins Krankenhaus musste jedoch nur der …
Radfahrer und Fußgänger stoßen in Schliersee zusammen - beide verletzt
Die Wahl im Landkreis Miesbach live im Ticker: SPD-Urgestein analysiert schonungslos 
Die Ergebnisse in den Gemeinden des Landkreises Miesbach sind ausgezählt. Wie dieses ausgefallen sind, lesen Sie hier. Auch einige Reaktionen der Kommunalpolitiker sind …
Die Wahl im Landkreis Miesbach live im Ticker: SPD-Urgestein analysiert schonungslos 
Schon vor Mittag: Waakirchner in Miesbach alkoholisiert am Steuer
Um kurz vor halb 12 war ein Waakirchner am Sonntag von der Polizei in Miesbach aufgehalten worden. Der Alkoholwert war so hoch, dass gegen ihn nun Anzeige erstattet wird.
Schon vor Mittag: Waakirchner in Miesbach alkoholisiert am Steuer
Almbauern fürchten um den Wolf und ihre Zukunft
Wird dem Wolf kein Einhalt geboten, könne er die Almwirtschaft schon bald unmöglich machen, fürchten die Almbauern. Beim Almbauerntag in Schliersee sorgten sie sich um …
Almbauern fürchten um den Wolf und ihre Zukunft

Kommentare