Kirchtag Schliersee 2017
1 von 13
Eine regenreiche Angelegenheit: der Kirchtag in Schliersee.
Kirchtag Schliersee 2017
2 von 13
Eine regenreiche Angelegenheit: der Kirchtag in Schliersee.
Kirchtag Schliersee 2017
3 von 13
Eine regenreiche Angelegenheit: der Kirchtag in Schliersee.
Kirchtag Schliersee 2017
4 von 13
Eine regenreiche Angelegenheit: der Kirchtag in Schliersee.
Kirchtag Schliersee 2017
5 von 13
Eine regenreiche Angelegenheit: der Kirchtag in Schliersee.
Kirchtag Schliersee 2017
6 von 13
Eine regenreiche Angelegenheit: der Kirchtag in Schliersee.
Kirchtag Schliersee 2017
7 von 13
Eine regenreiche Angelegenheit: der Kirchtag in Schliersee.
Kirchtag Schliersee 2017
8 von 13
Eine regenreiche Angelegenheit: der Kirchtag in Schliersee.

Alt-Schlierseer Kirchtag

Den Kirchgang hat‘s verregnet

Sonst entstehen hier Fotos fürs Bilderbuch. Diesmal war der Alt-Schlierseer Kirchtag eine etwas tristere Angelegenheit.

Punkt 9.45 Uhr kam der Regen und erzeugte durchaus ein wenig Hast bei den Bootsführern. Der Alt-Schlierseer Kirchtag – sonst eine Gelegenheit für broschürentaugliche Fotos – war heuer eine reichlich feuchte Angelegenheit. Die Blasmusik verlegte ihren Auftritt vom Seeufer in den Musikpavillon, die Zuschauer suchten Schutz unter den Dächern der nebenan gelegenen Vitalwelt. Die Bootsleute aber hatten es sich nehmen lassen, zum Kirchgang in Fischhausen in See zu stechen – so wie es erstmals im 18. Jahrhundert getan wurde. Um 1900 wurde die „kloane Kirta“ eingestellt, weil unchristlich viel getrunken und gerauft wurde. 1984 ließen die Alt-Schlierseer die Tradition wieder aufleben. Am Sonntag waren die mit Blumen geschmückten Plätten vor der Kulisse der wolkenverhangenen Brecherspitz zu sehen. Immer noch malerisch – nur halt nicht fürs Postkartenbuch.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Miesbach
„Man ist froh, dabei zu sein“
Seit Monaten bereiten sich die Darsteller des Volkstheaters im Miesbacher Trachtenverein auf das Stück „Die Rumplhanni“ von Lena Christ vor. Nun steht der große Tag kurz …
„Man ist froh, dabei zu sein“
Schwerer Unfall auf B 13: Fünf Verletzte, ein ausgebranntes Auto
Fünf Verletzte und ein ausgebranntes Auto: Ordentlich gekracht hat es am Sonntagnachmittag auf der B13 zwischen Bad Tölz und Lenggries. 
Schwerer Unfall auf B 13: Fünf Verletzte, ein ausgebranntes Auto
Miesbach
Kein Pardon an der Ehrentribüne: Hier macht ein Feuerwehrler vom Tegernsee Söder nass
Stadt und Feuerwehr Miesbach haben einen denkwürdigen Jubiläumstag erlebt. Auch Ministerpräsident Markus Söder wird den Festzug nicht vergessen - er hat eine Dusche …
Kein Pardon an der Ehrentribüne: Hier macht ein Feuerwehrler vom Tegernsee Söder nass
„O‘zapft is“ in der Abendsonne: Miesbacher Volksfest ist gestartet
Pünktlich zum Anstich kam die Sonne heraus. Mit vier Schlägen zapfte Bürgermeisterin Ingrid Pongratz das Miesbacher Volksfest an. Wir waren im Zelt dabei.
„O‘zapft is“ in der Abendsonne: Miesbacher Volksfest ist gestartet

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.