Kirchtag Schliersee 2017
1 von 13
Eine regenreiche Angelegenheit: der Kirchtag in Schliersee.
Kirchtag Schliersee 2017
2 von 13
Eine regenreiche Angelegenheit: der Kirchtag in Schliersee.
Kirchtag Schliersee 2017
3 von 13
Eine regenreiche Angelegenheit: der Kirchtag in Schliersee.
Kirchtag Schliersee 2017
4 von 13
Eine regenreiche Angelegenheit: der Kirchtag in Schliersee.
Kirchtag Schliersee 2017
5 von 13
Eine regenreiche Angelegenheit: der Kirchtag in Schliersee.
Kirchtag Schliersee 2017
6 von 13
Eine regenreiche Angelegenheit: der Kirchtag in Schliersee.
Kirchtag Schliersee 2017
7 von 13
Eine regenreiche Angelegenheit: der Kirchtag in Schliersee.
Kirchtag Schliersee 2017
8 von 13
Eine regenreiche Angelegenheit: der Kirchtag in Schliersee.

Alt-Schlierseer Kirchtag

Den Kirchgang hat‘s verregnet

Sonst entstehen hier Fotos fürs Bilderbuch. Diesmal war der Alt-Schlierseer Kirchtag eine etwas tristere Angelegenheit.

Punkt 9.45 Uhr kam der Regen und erzeugte durchaus ein wenig Hast bei den Bootsführern. Der Alt-Schlierseer Kirchtag – sonst eine Gelegenheit für broschürentaugliche Fotos – war heuer eine reichlich feuchte Angelegenheit. Die Blasmusik verlegte ihren Auftritt vom Seeufer in den Musikpavillon, die Zuschauer suchten Schutz unter den Dächern der nebenan gelegenen Vitalwelt. Die Bootsleute aber hatten es sich nehmen lassen, zum Kirchgang in Fischhausen in See zu stechen – so wie es erstmals im 18. Jahrhundert getan wurde. Um 1900 wurde die „kloane Kirta“ eingestellt, weil unchristlich viel getrunken und gerauft wurde. 1984 ließen die Alt-Schlierseer die Tradition wieder aufleben. Am Sonntag waren die mit Blumen geschmückten Plätten vor der Kulisse der wolkenverhangenen Brecherspitz zu sehen. Immer noch malerisch – nur halt nicht fürs Postkartenbuch.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Großeinsatz in Irschenberg: Das war der Grund
Wenn hier alarmiert wird, dann in großem Stil: Am Freitagabend sind rund 90 Feuerwehrleute, zig BRK-Fahrzeuge und die Polizei zur Kaffeerösterei Dinzler ausgerückt.
Großeinsatz in Irschenberg: Das war der Grund
Miesbach
Adventszauber in vielen Orten: Die schönsten Bilder vom Auftaktwochenende
Der Advent im Schlierach-/Leitzachtal ist gestartet. Und wie: Schon am ersten Wochenende waren die Märkte gut besucht. Wir haben die schönsten Bilder eingefangen.
Adventszauber in vielen Orten: Die schönsten Bilder vom Auftaktwochenende
Naturkäserei TegernseerLand erhält Wirtschaftspreis
Die Naturkäserei TegernseerLand ist in Irschenberg mit dem Wirtschaftspreis des Landkreises ausgezeichnet worden. Die Laudatio hielt der frühere Landwirtschaftsminister …
Naturkäserei TegernseerLand erhält Wirtschaftspreis
Hausham
Bunt, elegant und höchst amüsant: Elferratssitzung eröffnet Crachia-Fasching
Es war ein Abend der Extraklasse: Mit der Elferratssitzung hat der Haushamer Faschingsverein Crachia im Alpengasthof Glück Auf den Auftakt zur fünften Jahreszeit …
Bunt, elegant und höchst amüsant: Elferratssitzung eröffnet Crachia-Fasching