Am Bahnhof Schliersee

16-Jähriger schlägt Lokführer und beleidigt Polizeibeamte

  • schließen

Mit einem Tritt gegen die Tür der BOB fing alles an. Und dann eskalierte am Dienstagabend die Situation am BOB-Bahnhof in Schliersee.

Gegen 21 Uhr wurde die Polizei in Miesbach am gestrigen Dienstag zu einer Auseinandersetzung am Schlierseer Bahnhof gerufen. Ein 16-Jähriger aus Fischbachau hatte zunächst grundlos mit dem Fuß gegen eine Einstiegstüre der Bayerischen Oberlandbahn (BOB) getreten. Als er vom Lokführer zur Rede gestellt werden sollte, tickte der 16-Jährige nach Angaben der Polizei völlig aus.

Das könnte Sie auch interessieren: Kaiserwetter - Chaos bei der proppenvollen BOB

Der Jugendliche ging nun mit Schlägen auf den Bahnbediensteten los. Der 27-jährige Triebwagenführer wurde hierbei leicht verletzt. Nachdem sich der Jugendliche nicht mehr beruhigen ließ, musste er bis zum Eintreffen der Polizei vom Geschädigten festgehalten werden.

Test bestätigt starke Alkoholisierung

Während der anschließenden Anzeigenaufnahme wurden zwei Beamte der Polizeiinspektion Miesbach zum Teil massiv beleidigt. Grund für das aggressive Verhalten des Fischbachauers dürfte wohl die starke Alkoholisierung gewesen sein. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille.

Für den 16-Jährigen hat sein Verhalten nun unangenehme Folgen. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Körperverletzung, Beleidigung sowie versuchter Sachbeschädigung eingeleitet.

ddy

Rubriklistenbild: © dpa / Rene Ruprecht

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wichtig oder Luxus? Stadtrat streitet über Zuschuss für Landestheater
In haushaltstechnisch harten Zeiten haben es Zuschussanträge besonders schwer. Das musste nun auch das Freie Landestheater Bayern im Miesbacher Stadtrat erfahren. 
Wichtig oder Luxus? Stadtrat streitet über Zuschuss für Landestheater
Die besten Skigebiete nahe München - Geheimtipps und Pisten-Porträts inklusive
Der Schnee staubt hoffentlich bald wieder in den Skigebieten im Umland von München. Bis dahin zum Planen: Die Top-Skigebiete und Geheimtipp-Pisten nahe München.
Die besten Skigebiete nahe München - Geheimtipps und Pisten-Porträts inklusive
Zimmerei, Bistro, Praxis: „Bauernhof“ im Gewerbegebiet in Agatharied
Zimmerei, Bistro, Praxis: Der neue Gewerbehof an der Oberen Tiefenbachstraße in Hausham erfüllt viele Funktionen. Am Wochenende ist Tag der offenen Tür.
Zimmerei, Bistro, Praxis: „Bauernhof“ im Gewerbegebiet in Agatharied
Weil Amtsinhaber so gut arbeitet: CSU Hausham verzichtet auf Bürgermeisterkandidat
Die CSU Hausham geht ohne eigenen Bürgermeisterkandidat in die Kommunalwahl 2020. Der simple Grund: Dier Ortsverband ist mit Amtsinhaber Jens Zangenfeind zufrieden.
Weil Amtsinhaber so gut arbeitet: CSU Hausham verzichtet auf Bürgermeisterkandidat

Kommentare