+

Am Bahnhof in Schliersee

Rotzfreche Diebe klauen Kinder-Fahrrad

Buchstäblich hinter dem Rücken von Mutter und Tochter haben unbekannte Diebe zugelangt: Sie klauten einem sechsjährigen Mädchen das Fahrrad.

Schliersee - Laut Polizeibericht hat eine 47-jährige Schlierseerin mit ihrer sechsjährigen Tochter am Dienstagabend  jemanden zum Zug an den Schlierseer Bahnhof gebracht. Bei der Verabschiedung stand das mitgeführte Kinder-Mountainbike der Tochter unversperrt hinter dem Rücken von Mutter und Tochter am Bahnsteig. Als dann die Züge in beide Richtung abgefahren waren, war das Rad verschwunden. Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein Cube-Kinder-Mountainbike. Es ist in den Farben orange-grün-weiß gehalten, auch der Sattel ist in diesen Farben. Die Griffe sind orange, und das Rad hat ein schwarzes Aufsteck-Schutzblech. Den Wert gibt die Polizei mit circa 300 Euro an. Zeugen, die sachdienliches Hinweise zum Verbleib des Radls geben können, sollen sich unter der Telefonnummer 08025-2990 an die Polizei Miesbach wenden. Das Radl werde „schmerzlich vermisst“.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wahnsinnig erfolgreich - und doch ohne Mandat: Das Pech des Herrn Bär
Als einziger Grünen-Direktkandidat in Bayern schafft es Karl Bär auf Platz zwei hinter die CSU - ein toller Sieg - und genauso tragisch. Wegen eines Münzwurfs geht er …
Wahnsinnig erfolgreich - und doch ohne Mandat: Das Pech des Herrn Bär
Live-Ticker: Landrat Wolfgang Rzehak spricht von Grünen-Hochburg
Wann gibt‘s die ersten Ergebnisse in den Gemeinden Miesbach, Tegernsee und Holzkirchen? Wie haben unsere Wähler abgestimmt? Was sagen die Kandidaten und Parteien? Alle …
Live-Ticker: Landrat Wolfgang Rzehak spricht von Grünen-Hochburg
Unmut als Nährboden: Warum die AfD bei uns so leichtes Spiel hat
Warum der AfD-Sieg bei uns wenig überraschend ist: Den Ausgang der Bundestagswahl im Landkreis Miesbach kommentiert Redaktionsleiter Stephen Hank.
Unmut als Nährboden: Warum die AfD bei uns so leichtes Spiel hat
Rotes Fahrzeug verursacht an Toyota 2000 Euro Schaden
Ein Unbekannter hat mit seinem Fahrzeug das Auto einer 28-Jährigen aus Miesbach beschädigt. Die Polizei sucht nach Zeugen.
Rotes Fahrzeug verursacht an Toyota 2000 Euro Schaden

Kommentare