Miesbach: Ressortarchiv

Klimawandel: Ist dein Haus fit?

Klimawandel: Ist dein Haus fit?

Das Klima verändert sich unaufhaltsam. Auch unsere Gebäude wollen an die künftigen Wetterextremen vorbereitet sein.
Klimawandel: Ist dein Haus fit?
Schliersee grüßt ohne LED-Anzeige

Schliersee grüßt ohne LED-Anzeige

Am Kirchbichl wollten die Schlierseer etwas Neues wagen: eine LED-Anzeige zur Begrüßung. Doch der Naturschutz macht dem Vorhaben einen Strich durch die Rechnung.
Schliersee grüßt ohne LED-Anzeige
So hilft diese Verkehrsinsel den Insekten

So hilft diese Verkehrsinsel den Insekten

Wer derzeit nach Miesbach fährt, wird an den Ortseingängen von einem blühenden Blumenmeer begrüßt. Aber warum ist das so?
So hilft diese Verkehrsinsel den Insekten
Forschungsarbeit: Reduzierung des Gülle-Gestanks untersucht

Forschungsarbeit: Reduzierung des Gülle-Gestanks untersucht

Während sich die einen über den Kuhglocken-Lärm beschweren, stinkt es anderen gewaltig, wenn Landwirte Gülle ausbringen. Nun haben Forscher untersucht, wie dem …
Forschungsarbeit: Reduzierung des Gülle-Gestanks untersucht
Matthias aus Bad Aibling 

Matthias aus Bad Aibling 

Matthias ist neben Thomas (2) das zweite Kind von Verena und Thomas Dietl.
Matthias aus Bad Aibling 
Erfolgsgeschichte Leader: Wie geht es weiter mit dem EU-Zuschussprogramm?

Erfolgsgeschichte Leader: Wie geht es weiter mit dem EU-Zuschussprogramm?

Den ländlichen Raum mit Bürgerbeteiligung stärken: Das ist das Ziel des EU-Förderprogramms Leader. Bei der Regionalkonferenz in Miesbach blickten die Akteure nun nach …
Erfolgsgeschichte Leader: Wie geht es weiter mit dem EU-Zuschussprogramm?
Organspenden: Krankenhaus Agatharied setzt auf Aufklärung

Organspenden: Krankenhaus Agatharied setzt auf Aufklärung

Viel zu wenige Deutsche haben einen Organspendeausweis. Das Krankenhaus Agatharied will mit Vorurteilen aufräumen - und hat dafür jetzt einen Preis bekommen.
Organspenden: Krankenhaus Agatharied setzt auf Aufklärung
Bräustüberl bereitet Klage gegen Google vor: Das sagen andere Wirte - „Ein bissl Fluch und Segen“

Bräustüberl bereitet Klage gegen Google vor: Das sagen andere Wirte - „Ein bissl Fluch und Segen“

Für die Gastronomen im Landkreis ist Google eine Medaille mit zwei Seiten. Sie schätzen die kostenlose Werbung, berichten aber auch über falsche Angaben.
Bräustüberl bereitet Klage gegen Google vor: Das sagen andere Wirte - „Ein bissl Fluch und Segen“
Stier verletzt Bürgermeister schwer: So geht es Klaus Thurnhuber jetzt

Stier verletzt Bürgermeister schwer: So geht es Klaus Thurnhuber jetzt

Klaus Thurnhuber kämpft. Nach der Stierattacke am 26. Juni liegt Warngaus Bürgermeister immer noch auf der Intensivstation. Seine Frau Veronika berichtet, wie es ihm …
Stier verletzt Bürgermeister schwer: So geht es Klaus Thurnhuber jetzt
„Bin inzwischen die coole Oma“: Jute-Leiterin Bärbel Stiedl feiert Jubiläum

„Bin inzwischen die coole Oma“: Jute-Leiterin Bärbel Stiedl feiert Jubiläum

Die Besucher kommen und gehen, die gute Seele des Haushamer Jugendtreffs aber ist seit 30 Jahren da: Bärbel Stiedl. Jetzt hat die „coole Oma“ Jubiläum gefeiert.
„Bin inzwischen die coole Oma“: Jute-Leiterin Bärbel Stiedl feiert Jubiläum
Seyfrieds: Das elegant-gemütliche Restaurant im "Wendelstein"

Seyfrieds: Das elegant-gemütliche Restaurant im "Wendelstein"

Schliersee hat einen neuen kulinarischen Fixstern: das Seyfrieds. Hier ist alles einladend - von den mit viel Gespür eingerichteten Gasträumen bis zum kulinarischen …
Seyfrieds: Das elegant-gemütliche Restaurant im "Wendelstein"
Beim Federballspiel mit den Enkeln: Schlierseerin (71) stürzt von Leiter - Lebensgefahr

Beim Federballspiel mit den Enkeln: Schlierseerin (71) stürzt von Leiter - Lebensgefahr

Um einen Federball aus einem Blumenkasten zu befreien, ist eine Renterin (71) aus Schliersee auf eine Leiter gestiegen. Die rutschte jedoch weg - mit schlimmen Folgen.
Beim Federballspiel mit den Enkeln: Schlierseerin (71) stürzt von Leiter - Lebensgefahr
Baugebiet Wolfsee: Gemeinderat schraubt Wohneinheiten deutlich nach oben

Baugebiet Wolfsee: Gemeinderat schraubt Wohneinheiten deutlich nach oben

60 Wohneinheiten statt 43 sollen am Wolfsee entstehen. Das hat der Gemeinderat so beschlossen. Am Donnerstag, 11. Juli, werden die Interessenten erneut informiert.
Baugebiet Wolfsee: Gemeinderat schraubt Wohneinheiten deutlich nach oben
Sirene in Miesbach: Bagger gräbt Gasleitung an

Sirene in Miesbach: Bagger gräbt Gasleitung an

Ein Bagger hat am Donnerstagnachmittag eine Gasleitung in Miesbach beschädigt. Die Polizei spricht von 700 Euro Schaden.
Sirene in Miesbach: Bagger gräbt Gasleitung an
Öffentlichkeit für Thema Bauen sensibilisieren: Baukultur-Strategie fürs Voralpenland

Öffentlichkeit für Thema Bauen sensibilisieren: Baukultur-Strategie fürs Voralpenland

Die Öffentlichkeit für das Thema Bauen zu sensibilisieren, das ist eines der Ziele des landkreisübergreifenden Leader-Projekts „Baukultur Voralpenland“. Im …
Öffentlichkeit für Thema Bauen sensibilisieren: Baukultur-Strategie fürs Voralpenland
“Rettet unser Schwimmbad“: Bürger wollen beliebten Freizeittreff nicht aufgeben

“Rettet unser Schwimmbad“: Bürger wollen beliebten Freizeittreff nicht aufgeben

Bayrischzell sucht mit seinen Bürgern eine Lösung für das Bayrischzeller Schwimmbad. Nun kam im Rathaus eine Machbarkeitsstudie für ein Naturfreibad auf den Tisch.
“Rettet unser Schwimmbad“: Bürger wollen beliebten Freizeittreff nicht aufgeben
Luye plant Zentrale für neues Präparat 

Luye plant Zentrale für neues Präparat 

Der chinesische Pharmahersteller Luye will seinen Standort in Miesbach vergrößern. Geplant ist ein weiteres Gebäude im Gewerbegebiet Nord Am Windfeld.
Luye plant Zentrale für neues Präparat 
Hubschrauber bringt Motorradfahrer (51) in Klinik

Hubschrauber bringt Motorradfahrer (51) in Klinik

Schwere Verletzungen hat sich ein Motorradfahrer (51) aus Bad Aibling am Mittwoch in Hausham zugezogen. Ein Rettungshubschrauber musste kommen.
Hubschrauber bringt Motorradfahrer (51) in Klinik
Landkreis Miesbach: 100 Prozent erneuerbare Energie ist machbar

Landkreis Miesbach: 100 Prozent erneuerbare Energie ist machbar

Bis 2035 will der Landkreis seine Energie komplett aus erneuerbaren Quellen beziehen. Die Studie Inola zeigt, wie das geht. Erste Ergebnisse hängen im Landratsamt aus.
Landkreis Miesbach: 100 Prozent erneuerbare Energie ist machbar
Abstufung von Irschenberg wirft Fragen auf

Abstufung von Irschenberg wirft Fragen auf

In der bisherigen Fassung des Regionalplans liegt die Gemeinde Irschenberg noch an der in Richtung Ost-West verlaufenden Entwicklungsachse von überregionaler Bedeutung. …
Abstufung von Irschenberg wirft Fragen auf
Regionalplan: Irschenberg will Partnerschaft mit Valley, Warngau, Weyarn

Regionalplan: Irschenberg will Partnerschaft mit Valley, Warngau, Weyarn

Die zehnte Fortschreibung des Regionalplans Oberland lässt in Irschenberg die Alarmglocken läuten. Die Gemeinde ist nur als „allgemeiner ländlicher Raum“ gelistet.
Regionalplan: Irschenberg will Partnerschaft mit Valley, Warngau, Weyarn
Miesbach: Das ist der neue Gebietsbetreuer Florian Bossert

Miesbach: Das ist der neue Gebietsbetreuer Florian Bossert

Florian Bossert ist der neue Gebietsbetreuer. Der 34-jährige Pfälzer lebt seit zweieinhalb Jahren im Oberland und war schon in der ganzen Welt unterwegs. 
Miesbach: Das ist der neue Gebietsbetreuer Florian Bossert
Miesbach: Aktion „Türme lesen“ soll Kinder fürs Lesen begeistern

Miesbach: Aktion „Türme lesen“ soll Kinder fürs Lesen begeistern

Die Bücher sollen sich so hoch stapeln wie die Türme der Apostelkirche und der Stadtpfarrkirche in Miesbach – 44 Meter. Das will die Aktion „Türme lesen“ schaffen. 
Miesbach: Aktion „Türme lesen“ soll Kinder fürs Lesen begeistern
Altes Krankenhaus Miesbach: Stadtrat verlängert seine Reservierung

Altes Krankenhaus Miesbach: Stadtrat verlängert seine Reservierung

Seit 2016 bemüht sich Rainer Dlugosch, im Alten Krankenhaus in Miesbach ein Schülerforschungszentrum einzurichten. Nun naht eine Entscheidung. Der Stadtrat will warten.
Altes Krankenhaus Miesbach: Stadtrat verlängert seine Reservierung
Oberlandler: Bayrisch. Echt.

Oberlandler: Bayrisch. Echt.

Gradlinig, bayrisch, echt: Oberlandler ist das Heimatmagazin für die Region zwischen Otterfing und Bayrischzell.
Oberlandler: Bayrisch. Echt.
Volksfest Miesbach 2019: Festwirt, Veranstalter und Polizei ziehen Bilanz

Volksfest Miesbach 2019: Festwirt, Veranstalter und Polizei ziehen Bilanz

Die Festwirte und die Veranstalter des Miesbacher Volksfestes sind zufrieden: Trotz teils heißer Tage, waren die Besucherzahlen gut. Auch die Polizei zieht eine Bilanz …
Volksfest Miesbach 2019: Festwirt, Veranstalter und Polizei ziehen Bilanz
Vermisstensuche am Taubenstein: Münchner versteigt sich auf dem Weg zur Bergmesse

Vermisstensuche am Taubenstein: Münchner versteigt sich auf dem Weg zur Bergmesse

Am Taubenstein wurde ein Münchner als vermisst gemeldet. Schließlich konnte er mit dem Hubschrauber gefunden und in ein Krankenhaus geflogen werden.
Vermisstensuche am Taubenstein: Münchner versteigt sich auf dem Weg zur Bergmesse
Spannendes Bienenleben: Imkerin will einen Lehrpfad errichten. Aber das wird teuer.

Spannendes Bienenleben: Imkerin will einen Lehrpfad errichten. Aber das wird teuer.

30 Stationen auf drei Kilometern, dazu Erklärungen übers Smartphone: Der Bienen-Lehrpfad, den Brigitte Abels-Zell in Fischbachau plant, ist weithin einmalig. Und wohl …
Spannendes Bienenleben: Imkerin will einen Lehrpfad errichten. Aber das wird teuer.
Quasi ein Promille-Rekord: „Josef“ aus Hausham übertrumpft Las Vegas

Quasi ein Promille-Rekord: „Josef“ aus Hausham übertrumpft Las Vegas

Am Samstag flossen beim Lantenhammer Gin & Food Festival in Hausham rund 700 Liter Tonic in einen Glastank mit 370 Litern dunkelblauem „Josef“-Gin. Rekord.
Quasi ein Promille-Rekord: „Josef“ aus Hausham übertrumpft Las Vegas
Miesbach: Schlägerei beim Volksfest - Drei Angreifer, ein Opfer

Miesbach: Schlägerei beim Volksfest - Drei Angreifer, ein Opfer

Miesbach/Bayern: Auf dem Miesbacher Volksfest kam es zu einer handfesten Schlägerei. Drei Angreifer trieben ihr Opfer erst in die Enge, dann schlugen sie zu. 
Miesbach: Schlägerei beim Volksfest - Drei Angreifer, ein Opfer
Tegernsee-Triathlon und Miesbacher Schüler-Triathlon fallen aus

Tegernsee-Triathlon und Miesbacher Schüler-Triathlon fallen aus

Der Tegernsee-Triathlon und der Miesbacher Schüler-Triathlon fallen aus. Das melden die Veranstalter. Schuld ist in beiden Fällen der Regen. 
Tegernsee-Triathlon und Miesbacher Schüler-Triathlon fallen aus
Miesbach brechen zwei Millionen Euro weg

Miesbach brechen zwei Millionen Euro weg

Es war eine Schocknachricht, mit der Bürgermeisterin Ingrid Pongratz am Donnerstag die Sitzung des Stadtrats eröffnete: Der Stadt brechen bei der Gewerbesteuer …
Miesbach brechen zwei Millionen Euro weg
Annalena aus Miesbach

Annalena aus Miesbach

Ganz tief und fest schläft Annalena und lässt sich auch durch den Besuch der Baby-Fotografin des Krankenhauses, Margot Klothen, nicht im Reich der Träume stören.
Annalena aus Miesbach
Miesbacher Rathaus: Ein Wärmenetz für vier Gebäude

Miesbacher Rathaus: Ein Wärmenetz für vier Gebäude

Der Bereich um das Miesbacher Rathaus soll zum Nahwärmeverbund umgebaut werden. Ab 2021/22 werden vom Feuerwehrhaus aus auch das Beamtenhaus und die Bücherei mitversorgt.
Miesbacher Rathaus: Ein Wärmenetz für vier Gebäude
Freie Wähler: Sepp Hartl als FW-Chef abserviert - Obermüller gewinnt

Freie Wähler: Sepp Hartl als FW-Chef abserviert - Obermüller gewinnt

Im Machtkampf um den Vorsitz der Freien Wähler im Landkreis hat sich der Tegernseer Andreas Obermüller durchgesetzt. Sepp Hartl ist als FW-Chef abserviert.
Freie Wähler: Sepp Hartl als FW-Chef abserviert - Obermüller gewinnt
Baugebiet an der Seestraße: Interessenten weg, neue Vergabe im Herbst

Baugebiet an der Seestraße: Interessenten weg, neue Vergabe im Herbst

Die Erschließung des Baugebiets an der Seestraße hatte sich verzögert. Zwei Bewerber sprangen deswegen ab. Kein Problem, sagt der Bürgermeister. Er hat neue …
Baugebiet an der Seestraße: Interessenten weg, neue Vergabe im Herbst
Landkreis Miesbach: Schüler fahren künftig kostenlos Bus

Landkreis Miesbach: Schüler fahren künftig kostenlos Bus

Schüler aus dem Landkreis fahren ab 1. Oktober kostenlos Bus. Das „Oberlandler Schülerticket“ gilt schultags ab 9 Uhr, an Wochenenden, Ferien- und Feiertagen ganztags.
Landkreis Miesbach: Schüler fahren künftig kostenlos Bus
Baukulturregion: Schliersee bewirbt sich, winkt dann aber ab

Baukulturregion: Schliersee bewirbt sich, winkt dann aber ab

Obwohl sich Schliersee beworben hatte, macht die Gemeinde beim Projekt „Baukulturregion Voralpenland“ nicht mit. Zwei andere Gemeinden entscheiden noch.
Baukulturregion: Schliersee bewirbt sich, winkt dann aber ab
Senioren fahren bald gratis Bus: Fischbachau startet Testphase

Senioren fahren bald gratis Bus: Fischbachau startet Testphase

Ein einfacher Zettel genügt, um sich gratis im Bus durch den Landkreis Miesbach chauffieren zu lassen. Vorausgesetzt, man ist älter als 65 - und wohnt in Fischbachau.
Senioren fahren bald gratis Bus: Fischbachau startet Testphase
Erweiterung des Hasenöhrl-Hofs spaltet Ort und Gemeinderat

Erweiterung des Hasenöhrl-Hofs spaltet Ort und Gemeinderat

Der Hasenöhrl-Hof in Geitau ist bekannt für seine Tagungsräume, Feiern und den Klettergarten. Nun soll er zum Hotel erweitert werden. Die Befürworter begrüßen die …
Erweiterung des Hasenöhrl-Hofs spaltet Ort und Gemeinderat
Falls Kreisel zu wenig Entlastung bringt: Weitere Fahrspur in Vorbereitung

Falls Kreisel zu wenig Entlastung bringt: Weitere Fahrspur in Vorbereitung

Bringt der neue Kreisel in Agatharied wirklich Entlastung? Viele Autofahrer bezweifeln dies. Jetzt reagieren die Planer - und bereiten eine weitere Fahrspur vor.
Falls Kreisel zu wenig Entlastung bringt: Weitere Fahrspur in Vorbereitung
Haushamer hoffen bei Weltrekord-Versuch auf „trinkfeste Gäste“ - Burschenvereine kündigen Pilgerreisen an

Haushamer hoffen bei Weltrekord-Versuch auf „trinkfeste Gäste“ - Burschenvereine kündigen Pilgerreisen an

Bei 946 Liter steht der Weltrekord für den größten Gin & Tonic der Welt. Die Destillerie Lantenhammer peilt nun 1100 Liter an. Wir haben den Chef dazu befragt.
Haushamer hoffen bei Weltrekord-Versuch auf „trinkfeste Gäste“ - Burschenvereine kündigen Pilgerreisen an
Tegernsee-Triathlon fällt aus

Tegernsee-Triathlon fällt aus

Tegernsee-Triathlon fällt aus
Tegernsee-Triathlon fällt aus
Fast in Vergessenheit geraten: Waldbesitzervereinigung wirbt für Innenausbau mit der Esche

Fast in Vergessenheit geraten: Waldbesitzervereinigung wirbt für Innenausbau mit der Esche

Fast schon in Vergessenheit ist die heimische Baumart Esche geraten. Dabei wäre sie durchaus auch etwa für den Innenausbau geeignet, wie die Waldbesitzervereinigung weiß.
Fast in Vergessenheit geraten: Waldbesitzervereinigung wirbt für Innenausbau mit der Esche
Eine Lösung für die Parkplatznot: Krankenhaus Agatharied bekommt Parkdeck 

Eine Lösung für die Parkplatznot: Krankenhaus Agatharied bekommt Parkdeck 

Seit Längerem wird es geplant, jetzt nimmt es Gestalt an: ein Parkdeck für das Krankenhaus Agatharied. Nach dem Bau sollen auf dem Gelände rund 1000 Stellplätze zur …
Eine Lösung für die Parkplatznot: Krankenhaus Agatharied bekommt Parkdeck 
Post erhöht Porto, doch die Briefmarken fehlen

Post erhöht Porto, doch die Briefmarken fehlen

Die Deutsche Post hat das Briefporto erhöht. 80 Cent kostet der Standardbrief nun statt bislang 70 Cent. Doch der Start war holprig, weil die neuen Briefmarken nicht …
Post erhöht Porto, doch die Briefmarken fehlen
Schwimmer im Schliersee vermisst: Polizei ermittelt wegen Notrufmissbrauch

Schwimmer im Schliersee vermisst: Polizei ermittelt wegen Notrufmissbrauch

Die Suchaktion nach einem vermissten Schwimmer im Schliersee wurde erfolglos abgebrochen. Die überraschende Wendung: Die Polizei ermittelt nun gegen den 18-jährigen …
Schwimmer im Schliersee vermisst: Polizei ermittelt wegen Notrufmissbrauch
Was Schüler mit einem Bienenstock alles lernen können

Was Schüler mit einem Bienenstock alles lernen können

Auf den ersten Blick ist es nur ein Bienenstock in einem ausgehöhlten Baumstamm. Doch bei genauem Hinsehen zeigt sich ein vielschichtiges Projekt, das die Schüler des …
Was Schüler mit einem Bienenstock alles lernen können
Baby mit Schnittverletzungen im Gesicht - Großeinsatz in Asylbewerberunterkunft

Baby mit Schnittverletzungen im Gesicht - Großeinsatz in Asylbewerberunterkunft

Ein Notruf, ein verletztes Kleinkind und kaum jemand, der erklären kann, was passiert ist. Am Freitag rückte die Polizei zu einem Großeinsatz nach Hausham aus.
Baby mit Schnittverletzungen im Gesicht - Großeinsatz in Asylbewerberunterkunft
Mega-Ansturm auf Tegernsee und Schliersee: Parkende Autos sorgen für Ärger

Mega-Ansturm auf Tegernsee und Schliersee: Parkende Autos sorgen für Ärger

Entlang der Hauptstraßen, auf Grünflächen und in Nebenstraßen rund um die Seen im Landkreis Miesbach standen am Wochenende Pkw. Oft ein Ärgernis für Anwohner und ein …
Mega-Ansturm auf Tegernsee und Schliersee: Parkende Autos sorgen für Ärger
CSU will Mountainbiker aussperren - Touristiker hält davon nichts

CSU will Mountainbiker aussperren - Touristiker hält davon nichts

Sperrzonen für Mountainbiker in den Alpen? Die CSU Oberbayern fordert dies. Die Alpenregion Tegernsee-Schliersee hält davon nichts. Sie verfolgt einen anderen Ansatz.
CSU will Mountainbiker aussperren - Touristiker hält davon nichts
Warmfreibad: 1000 Mal Nein zur Schließung

Warmfreibad: 1000 Mal Nein zur Schließung

In einer Woche herrscht mehr Klarheit: Dann kommt die Machbarkeitsstudie zum Umbau in ein Naturfreibad auf den Tisch. Derweil regt sich Widerstand in der Bürgerschaft.
Warmfreibad: 1000 Mal Nein zur Schließung
Aufklärungskampagne: AVO und ATS wollen für richtiges Verhalten auf Almen sensibilisieren

Aufklärungskampagne: AVO und ATS wollen für richtiges Verhalten auf Almen sensibilisieren

Kühe sind fürsorgliche Mütter – und verteidigen ihre Kälber gegen vermeintliche Gefahren. Das kann für Wanderer gefährlich werden. Deshalb starten Almbauern und …
Aufklärungskampagne: AVO und ATS wollen für richtiges Verhalten auf Almen sensibilisieren
Am Volksfest in Miesbach: Schafkopfer ringen in der Hitze um das beste Blatt

Am Volksfest in Miesbach: Schafkopfer ringen in der Hitze um das beste Blatt

Der Hitze war es geschuldet, dass am Samstag nur 84 Kartler zum Schafkopfturnier ins Festzelt am Miesbacher Volksfest kamen. Das Gute daran: Jeder Zweite ging mit einem …
Am Volksfest in Miesbach: Schafkopfer ringen in der Hitze um das beste Blatt