+
Zu einem Motorradunfall kam es am Samstag an der Abzweigung Spitzingsee (Symbolfoto).

Auf der B307

Radfahrer von Motorrad erfasst: Zwei Schwerverletzte - Rettungshubschrauber landet

  • schließen

Ein Radfahrer (56) aus Höhenkirchen wurde am  Samstag um 13.35 auf der B307 von einem Motorrad erfasst. 

Wie die Miesbacher Polizei mitteilt, ereignete sich der Unfall am Samstag, 13. April,  um 13.35 Uhr. Beide Verkehrsteilnehmer fuhren auf der Bundesstraße 307 von Aurach kommend in Richtung Neuhaus. An der Abzweigung in Richtung Spitzingsee wollte der Fahrradfahrer nach links abbiegen und ordnete sich deshalb mittig zur Fahrbahn ein. 

Ein von hinten herannahender 45-jähriger Taufkirchner erfasste den 56-jährigen Höhenkirchner mit seinem Motorrad, wodurch beide Personen zu Sturz kamen und sich hierbei zum Teil schwere Verletzungen zuzogen.

Motorrad macht sich selbständig und zerschellt an einem Baum

Das Motorrad der Marke BMW machte sich noch einige Meter selbstständig und zerschellte anschließend an einem Baum am rechten Fahrbahnrand. Der entstandene Gesamtschaden wird vorläufig auf 15.000 Euro geschätzt.

An der Unfallstelle befanden sich drei Notärzte, zwei Rettungswägen, ein Rettungshubschrauber sowie die freiwillige Feuerwehr Schliersee. Während der Hubschrauberlandung kam es an der Unfallörtlichkeit zu kurzzeitigen Verkehrsbeeinträchtigungen.

Zeugen, die Angaben zum konkreten Unfallhergang machen können werden gebeten sich unter Telefon 08025/299-0 mit der Polizeiinspektion Miesbach in Verbindung zu setzen.

Tragödie am Sonntagmorgen: Im Landkreis Roth kam es zu einem tödlichen Unfall. Ein Corsa prallte gegen einen Baum - mit verheerenden Folgen.

Am Montagmorgen ereignete sich ein weiterer schlimmer Unfall. Auf derA8 wurde ein 22-Jähriger unter der Mittelleitplanke eingeklemmt

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bergwachten im Dauer-Stress: Doppelt so viele Einsätze wie vor zehn Jahren
Die Bergwachten im Landkreis Miesbach mussten im Jahr 2018 fast doppelt so häufig ausrücken wie noch 2008. Gerade an Wochentagen wird ihnen deswegen das Personal knapp.
Bergwachten im Dauer-Stress: Doppelt so viele Einsätze wie vor zehn Jahren
Wegen Umbauten am Gleis: BOB ändert den Fahrplan
Hier finden Sie immer aktuell alle Sperren und Baustellen auf den Straßen, Wegen und Schienen im Landkreis Miesbach im News-Ticker. 
Wegen Umbauten am Gleis: BOB ändert den Fahrplan
Wegen Bauarbeiten: Die BOB ändert am Wochenende den Fahrplan
Andere Gleise, ausgelassene Haltestellen: Die Bayerische Oberlandbahn (BOB) passt wegen Baumaßnahmen der DB Netz AG am Wochenende vom 23. bis 25. August ihren Fahrplan …
Wegen Bauarbeiten: Die BOB ändert am Wochenende den Fahrplan
Miesbach: Rekordbeteiligung bei Almbegehung des Bauernverbands
140 Teilnehmer waren der Einladung des BBV-Kreisverbands Miesbach zur traditionellen Almbegehung gefolgt. Die Bauern nutzten die Gelegenheit, um Probleme anzusprechen.
Miesbach: Rekordbeteiligung bei Almbegehung des Bauernverbands

Kommentare