+
Ungeplanter Einsatz: In der Waldschmidtstraße wird ein Gasleck repariert..

Bei Arbeiten in Neuhaus

Beschädigte Gasleitung zügig repariert

  • Dieter Dorby
    vonDieter Dorby
    schließen

Bei Baggerarbeiten wurde heute Vormittag kurz vor 11 Uhr in Neuhaus (Gemeinde Schliersee) eine Gasleitung beschädigt. Vier Feuerwehren waren im Einsatz. Für die Nachbarschaft bestand keine Gefahr.

Update:

Vier exklusive Landhausvillen werden derzeit an der Waldschmidtstraße in Neuhaus gebaut – ein Projekt, das gestern für einige Aufregung gesorgt hat. Wie die Polizeiinspektion Miesbach berichtet, wollte der Baggerführer einer Bayrischzeller Firma eine Spundwand für den Kanalanschluss einziehen. Dabei drückte er einen größeren Stein in die Gasleitung und beschädigte sie so.

Gegen 10.45 Uhr wurden die Polizei sowie die Feuerwehren aus Neuhaus, Schliersee, Hausham und Miesbach alarmiert. Umgehend wurden der Bereich der ohnehin wegen der Bauarbeiten gesperrten Straße gesichert und die Leitung stillgelegt. Die umliegenden Häuser wurde für etwa zwei Stunden vom Netz genommen, damit der Betreiber Energienetze Bayern das Leck reparieren konnte.

Laut Polizei bestand für die Umgebung keine Gefahr. Die Arbeiten waren gegen 13 Uhr abgeschlossen. Der Schaden an der Leitung liegt bei 1000 Euro.

Erstmeldung: Bei Baggerarbeiten wurde heute Vormittag kurz vor 11 Uhr in Neuhaus eine Gasleitung beschädigt. Vier Feuerwehren sind im Einsatz.

Das Leck befindet sich an der Waldschmidtstraße im Schlierseer Ortsteil Neuhaus. Alarmiert wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Miesbach, Hausham, Schliersee und Neuhaus. Der Einsatz läuft derzeit. Bei Baggerarbeiten wurde offenbar eine Leitung beschädigt. Auch die Kreisfeuerwehr ist im Einsatz. Weiterer Bericht folgt.

ddy

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Dr. Fischer entschuldigt sich bei Patienten in Neuhaus
Der plötzlich aus Neuhaus verschwundene Hausarzt Dr. Peter Fischer entschuldigt sich bei den Menschen, denen sein Abschied Probleme bereitet hat. Sein neuer Chef verrät …
Dr. Fischer entschuldigt sich bei Patienten in Neuhaus
Telair in Miesbach: Kurzarbeit, Stellenabbau und neue Chancen
Der Flugzeugbauer Airbus tritt nach dem coronabedingten Auftragsrückgang auf die Kostenbremse. Das hat für Zulieferer wie Telair Folgen. Für den …
Telair in Miesbach: Kurzarbeit, Stellenabbau und neue Chancen
5G: Dutzende neue Antennen im Landkreis Miesbach geplant
Der 5G-Ausbau im Landkreis Miesbach nimmt Fahrt auf. Telekom und Vodafone wollen Dutzende neue Antennen errichten. Die Gegner warnen vor Gesundheitsrisiken durch …
5G: Dutzende neue Antennen im Landkreis Miesbach geplant
Radfahrerin nach Sturz schwer verletzt im Krankenhaus
Schwer verletzt hat sich eine Miesbacherin nach einem Sturz in Parsberg. Ein Rettungshubschrauber brachte sie ins Krankenhaus.
Radfahrerin nach Sturz schwer verletzt im Krankenhaus

Kommentare